Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Portugal hält Deutschland in Schach

Veröffentlicht: Samstag, 4. Oktober 2003, 11.45MEZ
Bundesrepublik Deutschland - Portugal 0:0
Keines der beiden Teams fand den Weg in das gegnerische Tor, der Titelverteidiger aus der Bundesrepublik Deutschland hat in Gruppe 2 noch viel Arbeit vor sich.
Portugal hält Deutschland in Schach
Thomas Berthold (West Germany) ©Getty Images
Veröffentlicht: Samstag, 4. Oktober 2003, 11.45MEZ

Portugal hält Deutschland in Schach

Bundesrepublik Deutschland - Portugal 0:0
Keines der beiden Teams fand den Weg in das gegnerische Tor, der Titelverteidiger aus der Bundesrepublik Deutschland hat in Gruppe 2 noch viel Arbeit vor sich.

Portugal trotzte dem Titelverteidiger aus der Bundesrepublik Deutschland im Auftaktspiel der Gruppe 2 ein torloses Unentschieden ab.

Während die Franzosen ihr Fünfer-Mittelfeld im ersten Spiel dazu nutzten, die Angriffe noch besser initiieren zu können, kam in diesem Spiel wohl eher der defensive Aspekt einer Fünferkette im Mittelfeld zum Tragen. Nachdem Bernd Schuster verletzt und Hans Müller außer Form war, beorderte Trainer Jupp Derwall seinen Stürmer Karl-Heinz Rummenigge ins Mittelfeld zurück. Die Portugiesen spielten sehr defensiv und warteten auf ihre Chancen.

Doch davon sollte es nicht viele geben, Kontersituationen waren rar. Torhüter Harald Schumacher musste zweimal gegen Jaime Pacheco und João Pinto retten, das war es dann aber schon auch. Nachdem Rummenigge wieder etwas nach vorne gezogen wurde, erspielte sich das Team von Derwall die besseren Chancen, doch Rudi Völler ließ die klarsten Möglichkeiten liegen.

Am Ende sprang für die Portugiesen ein zufriedenstellendes Resultat heraus, die außerdem wieder auf Fernando Chalana auf der rechten Seite bauen konnten, nachdem er nach seiner Verletzung ein gelungenes Debüt feierte. Für die Deutschen dagegen sollte sich dieses Ergebnis zu mehr als nur einem Ärgernis entwickeln.

Letzte Aktualisierung: 04.01.12 14.51MEZ

http://de.uefa.com/uefaeuro/season=1984/matches/round=206/match=3455/postmatch/report/index.html#portugal+trotzt+deutschland

Aufstellungen

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Portugal

Portugal

1
SchumacherHarald Schumacher
1
BentoBento (K)
5
FörsterBernd Förster
9
PintoJoão Pinto
15
StielikeUli Stielike
10
Lima PereiraLima Pereira
4
FörsterKarlheinz Förster
11
GomesEurico Gomes
2
BriegelHans-Peter Briegel
17
MagalhãesÁlvaro Magalhães
6
RolffWolfgang Rolff
Substitution67
7
Carlos ManuelCarlos Manuel
18
BuchwaldGuido Buchwald
Substitution67
15
PachecoJaime Pacheco
11
K-H. RummeniggeKarl-Heinz Rummenigge (K)
14
FrascoFrasco
Substitution79
7
BrehmeAndreas Brehme
13
SousaAntónio Sousa
9
VöllerRudi Völler
4
ChalanaChalana
8
K. AllofsKlaus Allofs
3
Rui JordãoRui Jordão
Substitution85

Ersatzspieler

19
BommerRudi Bommer
Substitution67
8
VelosoVeloso
Substitution79
13
MatthäusLothar Matthäus
Substitution67
6
Fernando GomesFernando Gomes
Substitution85

Trainer

Jupp Derwall (GER) Fernando Cabrita (POR)

Schiedsrichter

Romualdas Yushka (URS)

Legende:

  • ToreTore
  • EigentorEigentor
  • StrafstößeStrafstöße
  • Verschossene ElfmeterVerschossene Elfmeter
  • reds_cardRote Karten
  • yellow_cardsGelbe Karten
  • yellow_red_cardsGelb-Rote Karte
  • AuswechslungAuswechslung