Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Dänemark mit Kantersieg gegen Jugoslawien

Veröffentlicht: Samstag, 4. Oktober 2003, 13.55MEZ
Dänemark - Jugoslawien 5:0
Jugoslawien zeigte in Lyon keine schlechte Leistung gegen die Dänen, die dank ihrer Abgebrühtheit vor dem Tor aber klar und deutlich gewannen.
Dänemark mit Kantersieg gegen Jugoslawien
Michael Laudrup (Denmark) ©Getty Images
Veröffentlicht: Samstag, 4. Oktober 2003, 13.55MEZ

Dänemark mit Kantersieg gegen Jugoslawien

Dänemark - Jugoslawien 5:0
Jugoslawien zeigte in Lyon keine schlechte Leistung gegen die Dänen, die dank ihrer Abgebrühtheit vor dem Tor aber klar und deutlich gewannen.

Dänemark feierte gegen Jugoslawien einen deutlichen 5:0-Sieg, die Verlierer trauerten ihren zahlreichen vergebenen Chancen nach.

Beide Teams wollten nach ihren Auftaktniederlagen mit einem Sieg wieder zurück in die Spur finden, am Ende zahlte sich die Kaltschnäuzigkeit der Dänen aus. Die Jugoslawen waren Dänemark hinsichtlich Technik, Pass- und Stellungsspiel in keinster Weise unterlegen, gingen aber zu verschwenderisch mit ihren Möglichkeiten um und leisteten sich in Person von Torhüter Tomislav Ivković zudem einen frühen Fehler.

Es waren gerade einmal acht Minuten gespielt, als Ivković eine flache Hereingabe von Frank Arnesen unabsichtlich ins eigene Tor beförderte. Safet Sušić wäre nur wenig später beinahe der Ausgleich gelungen, doch er setzte den Ball in aussichtsreicher Position am Tor vorbei. Diese vergebene Chance war umso ärgerlicher, weil Klaus Berggreen kurz darauf nach einem schönen Lupfer von Michael Laudrup den Ball zum 2:0 in die Maschen befördern konnte.

Jugoslawien gab jedoch nicht auf, Dänemarks Schlussmann Ole Qvist musste zweimal gegen Zvezdan Cvetković und Zlatko Vujović retten. All das Aufbäumen nutzte aber nichts, Arnesen sorgte mit einem verwandelten Elfmeter Mitte der zweiten Halbzeit für die endgültige Entscheidung.

Nachdem Preben Elkjær zwischenzeitlich den vierten Treffer für die Dänen erzielt hatte, trug sich auch noch der eingewechselte Jan M. Lauridsen sechs Minuten vor dem Ende in die Torschützenliste ein.

Letzte Aktualisierung: 04.01.12 14.55MEZ

http://de.uefa.com/uefaeuro/season=1984/matches/round=206/match=3452/postmatch/report/index.html#danemark+schlagt+jugoslawien

Aufstellungen

Dänemark

Dänemark

Serbien

Jugoslawien

20
QvistOle Qvist
1
IvkovićTomislav Ivković
2
RasmussenOle Rasmussen
Substitution61
2
MiljušBranko Miljuš
4
OlsenMorten Olsen (K)
3
StojkovićNenad Stojković
3
BuskSøren Busk
5
ZajecVelimir Zajec
5
NielsenIvan Nielsen
4
KatanecSrečko Katanec
Substitution55
11
BerggreenKlaus Berggreen
Goal16
6
RadanovićLjubomir Radanović
15
ArnesenFrank Arnesen
Goal8
Goal69
Substitution78
7
GudeljIvan Gudelj
7
BertelsenJens Jørn Bertelsen
8
BaždarevićMehmed Baždarević
Substitution27
6
LerbySøren Lerby
9
CvetkovićZvezdan Cvetković
14
M. LaudrupMichael Laudrup
10
SušićSafet Sušić
10
ElkjærPreben Elkjær
Goal82
11
Z. VujovićZlatko Vujović

Ersatzspieler

18
SivebækJohn Sivebæk
Substitution61
12
HalilovićSulejman Halilović
Substitution55
13
LauridsenJan M Lauridsen
Substitution78
Goal84
13
StojkovićDragan Stojković
Substitution27

Trainer

Josef Emmanuel Piontek (GER) Todor Veselinovic (SRB)

Schiedsrichter

Augusto Lamo Castillo (ESP)

Legende:

  • ToreTore
  • EigentorEigentor
  • StrafstößeStrafstöße
  • Verschossene ElfmeterVerschossene Elfmeter
  • reds_cardRote Karten
  • yellow_cardsGelbe Karten
  • yellow_red_cardsGelb-Rote Karte
  • AuswechslungAuswechslung