Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Tardelli trifft und Italien siegt

Veröffentlicht: Samstag, 4. Oktober 2003, 10.50MEZ
England - Italien 0:1
Dank eines Tores von Marco Tardelli sicherte sich Italien ein "Finale" um den Endspieleinzug gegen Belgien im letzten Gruppenspiel.
Tardelli trifft und Italien siegt
Marco Tardelli ©Getty Images
Veröffentlicht: Samstag, 4. Oktober 2003, 10.50MEZ

Tardelli trifft und Italien siegt

England - Italien 0:1
Dank eines Tores von Marco Tardelli sicherte sich Italien ein "Finale" um den Endspieleinzug gegen Belgien im letzten Gruppenspiel.

Marco Tardelli erzielte beim 1:0-Sieg der Italiener gegen England das Tor des Tages und erzwang damit ein "Finale" um den Endspieleinzug gegen Belgien.

Schon beim 0:0 gegen Spanien hatte die italienische Offensive maßlos enttäuscht, nun lief auch gegen England nicht viel zusammen. Das Team von Ron Greenwood war sogar gefährlicher und hatte die besseren Möglichkeiten, doch ohne Trevor Francis fehlte den Briten die nötige Durchschlagskraft.

Bester Engländer war diesmal Kevin Keegan, der mit seinen energischen Vorstößen immer wieder für Aufsehen sorgte. Nach einem Doppelpass mit Ray Kennedy hatte er mit einem Flachschuss, der knapp am Tor vorbeizischte, die erste Chance in diesem Spiel. Kurz darauf traf Kennedy auf Pass von Ray Wilkins nur den Pfosten. In der letzten Minute scheiterte dann Keegan mit einem Fallrückzieher an Torhüter Dino Zoff.

Zu diesem Zeitpunkt führten die Italiener mit 1:0. Giancarlo Antognoni hatte auf Claudio Gentile auf dem linken Flügel gepasst, Phil Neal grätschte am Ball vorbei und Francesco Graziani flankte flach in die Mitte, wo Tardelli aus kurzer Distanz vollstreckte.

Italien verteidigte seinen knappen Vorsprung dann in gewohnt humorloser Art und Weise, auch wenn sie bei diesem knappen Sieg einen Erfolg gegen Belgien im letzten Gruppenspiel benötigten. Für England reichte es nicht einmal zum Spiel um den dritten Platz.

Letzte Aktualisierung: 04.01.12 14.19MEZ

http://de.uefa.com/uefaeuro/season=1980/matches/round=200/match=3581/postmatch/report/index.html#tardelli+trifft+italien+siegt

Aufstellungen

England

England

Italien

Italien

1
ShiltonPeter Shilton (TW)
1
ZoffDino Zoff (TW) (K)
2
NealPhil Neal
2
GentileClaudio Gentile
3
SansomKenny Sansom
3
OrialiGabriele Oriali
4
ThompsonPhil Thompson
4
BenettiRomeo Benetti
Yellow Card0
5
WatsonDave Watson
5
CollovatiFulvio Collovati
6
WilkinsRay Wilkins
6
ScireaGaetano Scirea
7
KeeganKevin Keegan (K)
7
CausioFranco Causio
Substitution88
8
CoppellSteve Coppell
8
TardelliMarco Tardelli
Yellow Card0
Goal79
9
BirtlesGarry Birtles
Substitution75
9
GrazianiFrancesco Graziani
10
KennedyRay Kennedy
10
AntognoniGiancarlo Antognoni
11
WoodcockTony Woodcock
11
BettegaRoberto Bettega

Ersatzspieler

12
MarinerPaul Mariner
Substitution75
12
BaresiGiuseppe Baresi
Substitution88

Trainer

Ron Greenwood (ENG) Vincenzo Bearzot (ITA)

Schiedsrichter

Nicolae Rainea (ROU)

Legende:

  • ToreTore
  • EigentorEigentor
  • StrafstößeStrafstöße
  • Verschossene ElfmeterVerschossene Elfmeter
  • reds_cardRote Karten
  • yellow_cardsGelbe Karten
  • yellow_red_cardsGelb-Rote Karte
  • AuswechslungAuswechslung