UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

David James: England muss den Augenblick leben

David James tippt auf einen englischen EURO-Triumph, glaubt aber an ein sehr spannendes Finale.

Der Mittwoch war ein perfekter Tag. Ich saß neben Dave Seaman und habe zu ihm gesagt, dass mich die Fan-Gesänge an die 1990er erinnern. Es war phänomenal. Ich sitze jetzt als England-Fan im Stadion und genieße die Atmosphäre.

Viele Menschen haben sich gefragt, wie England auf das Gegentor reagieren würde. Sie haben eine positive Reaktion gezeigt.

Live-Blog: Berichterstattung rund um das Finale der EURO 2020


Druck ist subjektiv. Manchmal spürst du ihn als Spieler, aber auf der anderen Seite kannst du es auch genießen, dass du in einem EM-Finale stehst. England hat jetzt die Möglichkeit, etwas zu schaffen, von dem sie zu Beginn ihrer Spielerkarrieren nur geträumt haben.

Großartige Paraden bei der UEFA EURO 2020
Großartige Paraden bei der UEFA EURO 2020

Ich habe bei den bisherigen Leistungen noch kein Anzeichen von Druck erkannt. Am Mittwoch haben sie das wichtigste Spiel ihres Lebens absolviert und auch da konnte man nichts erkennen.

Die Spieler sollten den Sonntag genießen. Sie sind in einem Umfeld, das es ihnen erlaubt, jenes zu schaffen, für das sie berufen worden: Den Gewinn der Europameisterschaft. Jetzt ist die Gelegenheit, um den Augenblick zu leben.

Man will auf keinen Fall früh einen Fehler machen. Wichtig ist eine Kontrolle über das Spiel und das Ausnutzen von Gelegenheiten. England hat die meisten Spiele bei diesem Turnier kontrolliert. Taktik ist schön auf dem Papier, aber wie Mike Tyson mal gesagt hat: "Du kannst den besten Plan haben, er fliegt aus dem Fenster, sobald dir jemand ins Gesicht schlägt."

Gianluigi Donnarumma
Gianluigi DonnarummaGetty Images

Ich habe Gianluigi Donnarumma schon seit ein paar Jahren verfolgt. Er hatte schwierige Phasen, aber jetzt ist er gereift und hat jede Menge Talent. Italien hat schon immer sehr junge Torhüter gefördert, die später zur Weltspitze gehört haben. Italien hat es ihm zu verdanken, dass man im Finale steht. Er ist erst 22 Jahre alt, hat aber schon jede Menge Erfahrung.

Ich werde bei meinem Tipp für Sonntag meinem Herzen folgen. England wird sich enorm strecken müssen, aber sie haben das Zeug dazu. Man wird die Leidenschaft und den Willen dieser englischen Mannschaft sehen und sie werden den Job beenden. Italien wird England aber alles abringen. Am Ende gibt es einen Sieg für England - egal wie!