UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

EURO 2020 Fantasy Football: Beliebte Spieler im Achtelfinale

Vor dem Start in die K.-o.-Phase gibt es einige Spieler, die bei den Fantasy-Managern besonders beliebt sind.

Vor dem 4. Spieltag und dem Beginn der K.-o.-Phase befasst sich UEFA.com mit ein paar Spielern, die sich in der EURO 2020 Fantasy-Community besonderer Beliebtheit erfreuen.

Jetzt EURO 2020 Fantasy Football spielen
Trickkiste: Die besten Skills der Gruppenphase
Trickkiste: Die besten Skills der Gruppenphase

TORHÜTER

Mit einer perfekten Bilanz von drei Spielen ohne Gegentor ist der Italiener Gianluigi Donnarumma (€5,6 Millionen) durch die Gruppe A gekommen und deshalb ist es keine Überraschung, dass er die beliebteste Wahl bei den Keepern ist.

Zweimal ohne Gegentreffer blieb der Belgier Thibaut Courtois (€6,1 Millionen), wodurch er bislang auf stolze 15 Fantasy-Punkte kommt. Nun bekommt er es aber mit einem gewissen Cristiano Ronaldo zu tun.

Dänemark konnte zwar noch kein einziges Mal zu Null spielen, dennoch haben sich viele Fantasy-Manager für Kasper Schmeichel (€5,0 Millionen) entschieden.

Weitere beliebte Torhüter: Manuel Neuer (€6,0 Millionen), Hugo Lloris (€6,1 Millionen)

VERTEIDIGER

Nach einer überragenden Gruppenphase mit 22 Punkten - damit ist er derzeit der punktbeste Verteidiger bei Fantasy - ist es kein Wunder, dass der Niederländer Denzel Dumfries (€5,6 Millionen) hoch im Kurs steht.

Pau Torres (€4,6 Millionen) ist ebenfalls sehr populär, sicherlich vor allem auch aufgrund seines relativ günstigen Preises.

Weitere beliebte Verteidiger: Thomas Meunier (5,7 Millionen), Rúben Dias (€6,0 Millionen), Leonardo Spinazzola (€5,6 Millionen), Robin Gosens (€5,2 Millionen)

MITTELFELDSPIELER

Star des Spiels: Highlights von Kimmich
Star des Spiels: Highlights von Kimmich

Am 3. Spieltag hat Oranje-Kapitän Georginio Wijnaldum (€8,1 Millionen) mit zwei Toren wieder einmal bewiesen, welch offensives Potenzial in ihm steckt. Derzeit ist er der punktbeste Mittelfeldspieler bei Fantasy, satte 23 Zähler hat er seinen Managern bereits eingebracht.

Joshua Kimmich (€6,2 Millionen) ist bei der EURO zwar noch ohne Tor, aber dennoch haben ihn viele in ihre Mannschaft geholt. Er ist dennoch an vielen Offensivaktionen von Deutschland beteiligt, wie bei seinen zwei Assists und acht Punkten beim 4:2-Sieg gegen Portugal zu sehen war.

Der Belgier Kevin De Bruyne (€10.6m) fehlte zwar am 1. Spieltag noch verletzungsbedingt, hat seitdem aber 16 Punkte geholt und damit viele Fantasy-Manager auf sich aufmerksam gemacht.

Weitere beliebte Mittelfeldspieler: N’Golo Kante (€5,5 Millionen), Lorenzo Insigne (€8,6 Millionen), Bruno Fernandes (€10,5 Millionen)

STÜRMER

Ronaldo gegen Lukaku: Showdown der Knipser
Ronaldo gegen Lukaku: Showdown der Knipser

Es ist nicht erst seit der EURO 2020 bekannt, Cristiano Ronaldo (€12,2 Millionen) ist ein Mann der Rekorde. Mit seinen bislang fünf Treffern bei diesem Turnier kommt er nun auf 109 Länderspieltore und hat damit den Weltrekord des Iraners Ali Daei eingestellt. 29 Punkte hat er bei Fantasy bereits gesammelt, kein Spieler war besser.

Trotzdem ist Ronaldo nicht der beliebteste Stürmer bei Fantasy, sondern der Belgier Romelu Lukaku (€11,2 Millionen). Mehr als die Hälfte der Teilnehmer haben ihn in ihrem Team.

Nach einem durchwachsenen Start in die EURO 2020 ist Memphis Depay (€10,1 Millionen) immer stärker geworden, er steht bei zwei Toren und zwei Assists und wird immer beliebter bei den Fantasy-Managern.

Weitere beliebte Stürmer: Kylian Mbappé (€12,0 Millionen), Harry Kane (€11,5 Millionen), Ciro Immobile (€10,1 Millionen)