UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Kroatien - Tschechische Republik bei der UEFA EURO 2020: Übertragung, Aufstellungen und Stimmen

Kroatien trifft bei der UEFA EURO 2020 in Gruppe D auf Tschechien. Hier gibt es alle Infos zum Spiel.

Die Tschechische Republik bekommt es bei der UEFA EURO 2020 in Gruppe D in Glasgow mit Kroatien zu tun. Gespielt wird am Freitag, den 18. Juni ab 18 Uhr.

Kroatien - Tschechien: Live-Blog


Hintergrund

Kroatien unterlag am ersten Spieltag England knapp mit 0:1, dagegen besiegte die Tschechische Republik Schottland und führt die Gruppe D an. Die Tschechen kehren mit ihrem neuen Star Patrik Schick in den Hampden Park zurück, wo der Leverkusener sein Traumtor aus 45 Metern erzielt hat. Noch ein Sieg in Glasgow und das Achtelfinale wäre definitiv erreicht. Könnte allerdings sein, dass Kroatien da etwas dagegen hat.

Im Profil: Kroatien
Im Profil: Kroatien

TV und Stream

Hier findet Ihr die regionalen Übertragungspartner der UEFA EURO 2020

Mögliche Aufstellungen

Kroatien: Livaković - Vrsaljko, Lovren, Vida, Gvardiol - Modrić, Kovačić - Perišić, Kramarić, Brekalo - Rebić

Tschechische Republik: Vaclík - Coufal, Kalas, Čelůstka, Boři - Holeš, Souček - Masopust, Darida, Jankto - Schick

Stimmen

Zlatko Dalić, Trainer von Kroatien: "Wir müssen in der Offensive besser werden. Es wird nicht einfach gegen die Tschechen, aber bei unserer Niederlage gegen England hat nicht viel gefehlt. Jetzt brauchen wir einen Sieg für unser Selbstvertrauen. Gegenüber dem England-Spiel wird es einige Änderungen in der Startelf geben."

Jiří Chytrý, Assistenztrainer von Tschechien: "Wir werden nicht spekulieren und auf ein Unentschieden spielen. So etwas funktioniert einfach nicht. Wir wollen unbedingt gewinnen, aber so gehen wir jedes Spiel an."

Formkurve (alle Wettbewerbe, letzte Ergebnisse zuerst)

Kroatien: NNUSSN

Tschechische Republik: SSNNUS

Nächste Spiele

Tschechische Republik - England – Dienstag, 22. Juni, London
Kroatien - Schottland – Dienstag, 22. Juni, Glasgow