UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Vorbericht Belgien - Russland bei der UEFA EURO 2020: Übertragung, Aufstellungen & Stimmen

Alle Infos rund um das Spiel der UEFA EURO 2020 zwischen Belgien und Russland in St. Petersburg.

Russlands Artem Dzyuba
Russlands Artem Dzyuba

Russland trifft in Gruppe B der UEFA EURO 2020 am Samstag, den 12. Juni ab 21 Uhr MEZ in St. Petersburg auf Belgien.

Belgien - Russland: Live-Blog


Hintergrund

Belgien, laut FIFA-Rangliste die beste Nationalmannschaft der Welt, will bei der EURO 2020 seine Klasse unter Beweis stellen, nachdem sie 2016 überraschend im Viertelfinale an Außenseiter Wales gescheitert waren. Die Roten Teufel sind in sieben Spielen gegen Russland ungeschlagen, dürfen aber von den Gastgebern in St. Petersburg keine Geschenke erwarten.

Übertragungen im TV und via Stream

Hier geht es zu allen regionalen Übertragungspartner der UEFA EURO 2020.

Aufstellungen

Belgien: Courtois - Alderweireld, Boyata, Vertonghen - Castagne, Dendoncker, Tielemans, T. Hazard - Mertens, Lukaku, Carrasco

Russland: Shunin - Mário Fernandes, Semenov, Dzhikiya, Zhirkov - Ozdoev, Barinov - Zobnin, Golovin, Kuzyaev - Dzyuba

Im Profil: Belgien
Im Profil: Belgien

Spielerstimmen

Im Profil: Russland
Im Profil: Russland

Dries Mertens, Stürmer Belgien: "Wir haben zuletzt einige Male gegen Russland gespielt. Sie sind eine Mannschaft, die individuelle Qualitäten hat. Sie spielen bei einem großen Turnier zu Hause und werden, wie bei der WM 2018, einen großen Siegeswillen zeigen. Wir werden mit viel Respekt, aber ebenfalls mit großem Siegeswillen in dieses Spiel gehen.”

Georgi Dzhikiya, Verteidiger Russland: "Fraglos ist [Romelu Lukaku] jetzt einer der besten Stürmer der Welt. Aber am Samstag wird nicht Dshikija gegen Lukaku spielen, sondern Russland gegen Belgien. Es liegt also an uns, unsere Stärken auszuspielen und trotz der sehr hohen Qualität des Gegners erfolgreich zu sein."

Formkurve (alle Wettbewerbe, letztes Spiel zuerst)

Belgien: SUSUSS

Russland: SUNSSN

Nächste Spiele

Finnland - Russland – Mittwoch, 16. Juni, St. Petersburg
Dänemark - Belgien – Donnerstag, 17. Juni, Kopenhagen