UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Warnung an die Fans

Die UEFA warnt davor, Tickets und Hospitality-Pakete für die UEFA EURO 2016 bei nicht authorisierten Händlern, Unternehmen oder Webseiten zu erwerben.

Die Fans sollten sich vor Schwarzhändlern in Acht nehmen
Die Fans sollten sich vor Schwarzhändlern in Acht nehmen ©Getty Images

Die UEFA warnt davor, Tickets und Hospitality-Pakete für die UEFA EURO 2016 bei nicht authorisierten Händlern, Unternehmen oder Webseiten zu erwerben. Derzeit werden dort viele Eintrittskarten und Hospitality-Pakete zu stark überhöhten Preisen angeboten.

Die UEFA und EURO 2016 SAS weisen alle Fußballfans darauf hin, dass es sich bei diesen Tickets um gefälschte oder ungültige Karten handeln könnte, mit denen man keinen Zutritt zu den Stadien erhält.

Wir arbeiten eng mit den französischen Behörden zusammen, um diesen Schwarzmarkt vor der UEFA EURO 2016 zu bekämpfen und werden nicht zögern, angemessene rechtliche Schritte gegen die Personen zu unternehmen, die gegen das Gesetz oder die Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen.

Wir möchten Sie deshalb erneut darum bitten, die Tickets ausschließlich über das offizielle UEFA EURO 2016-Ticketportal auf EURO2016.com zu beziehen. Ab dem 9. März haben Sie die Chance, Karten über die offzielle Karten-Wiederverkaufs-Börse zu erwerben.

Bitte werfen Sie für weitere Karten-Updates bezüglich der UEFA EURO 2016 regelmäßig einen Blick auf EURO2016.com.