EURO an diesem Tag: 3. Juli

An diesem Tag: Gastgeber Frankreich beendete im Viertelfinale den Höhenflug von Island.

Paul Pogba gehörte beim Kantersieg über Island zu den Torschützen
Paul Pogba gehörte beim Kantersieg über Island zu den Torschützen ©AFP/Getty Images

Frankreich - Island 5:2
(12., 59. Giroud, 20. Pogba, 43. Payet, 45. Griezmann; 56. Sigthórsson, 84. B. Bjarnason)
2016 Viertelfinale, Paris

Frankreich machte vor eigenem Publikum kurzen Prozess mit Island und beendete den sensationellen Lauf des Außenseiters bei der UEFA EURO 2016.

Schon zur Pause hatte Les Bleus eine 4:0-Führung. Olivier Giroud markierte nach einem starken Pass von Blaise Matuidi das 1:0 und sorgte später für das zwischenzeitliche 5:1. Island betrieb durch Kolbeinn Sigthórsson und Birkir Bjarnason noch Ergebniskosmetik in der zweiten Halbzeit, hatte unter dem Strich aber keine Chance.

Hier klicken, um mehr zu lesen

Andere EM-Spiele am 3. Juli
Keine

Oben