EURO an diesem Tag: 2. Juli

An diesem Tag: Frankreich gewinnt ein Endspiel-Drama gegen Italien und holt als erster amtierender Weltmeister auch den EM-Titel.

Frankreich - Italien 2:1
(90.+4 Wiltord, 103. Trezeguet; 55. Delvecchio)
2000 Finale, Rotterdam

Frankreich wurde die erste Mannschaft, die die UEFA-Europameisterschaft als Weltmeister gewann. Das Golden Goal erzielte David Trezeguet, der von der Bank kam.

Die Italiener waren nur noch Sekunden vom Titelgewinn entfernt, nachdem sie durch Marco Delvecchios Tor in der zweiten Halbzeit in Führung gegangen waren. Dann schlug Sylvain Wiltord zu und erzwang die Verlängerung. Für den Rest sorgte Trezeguet auf Vorlage von Robert Pirès, der links marschiert war, um den Ball auf den Stürmer zurückzulegen. Dieser jagte ihn unter die Latte ins Gehäuse.

Klicken Sie hier, um mehr zu lesen

Weitere EM-Spiele am 2. Juli
2016 Viertelfinale: Deutschland - Italien 1:1, 6:5 i.E.

Oben