EURO an diesem Tag: 24. Juni

An diesem Tag: Portugal gewann an einem 24. Juni schon zwei Viertelfinals, unter anderem 2004 gegen England.

Portugal - England 2:2 (Portugal gewinnt mit 6:5 im Elfmeterschießen)
(3. Owen, 115. Lampard; 83. Postiga, 110. Rui Costa)
2004 Viertelfinale, Lissabon

Portugal setzte sich gegen England im Elfmeterschießen durch und zog so in das Halbfinale der UEFA EURO 2004 ein. Die Zuschauer im Estádio da Luz kamen voll auf ihre Kosten und nachdem David Beckham sowie Darius Vassell ihre Elfmeter nicht verwandeln konnten, wurde Portugals Torwart Ricardo endgültig zum Held des Abends.

Michael Owen hatte England nach nur drei Minuten in Führung gebracht, doch Portugal war danach die tonangebende Mannschaft und kam kurz vor Schluss verdient zum Ausgleich. Der eingewechselte Rui Costa markierte die erstmalige Führung des Gastgebers, ehe Frank Lampard ein Elfmeterschießen erzwang. Dort versagten England abermals die Nerven...

Klicken Sie hier, um mehr zu lesen

Andere EM-Spiele an einem 24. Juni
1984 Halbfinale: Spanien - Dänemark 1:1, Spanien gewinnt mit 5:4 i.E.
2000 Viertelfinale: Türkei - Portugal 0:2
2000 Viertelfinale: Italien - Rumänien 2:0
2012 Viertelfinale: England - Italien 0:0, Italien gewinnt mit 4:2 i.E

Oben