UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Vorbericht Tschechische Republik - England bei der UEFA EURO 2020: Übertragung, Aufstellungen & Stimmen

Die Tschechische Republik spielt in der Gruppe D gegen England. Alle Infos.

Die Tschechische Republik bekommt es in der Gruppe D der UEFA EURO 2020 am Dienstag, 22. Juni, ab 21 Uhr in London mit England zu tun.

Tschechische Republik - England: Live-Blog


Hintergrund?

Beide Teams haben bislang einmal gewonnen und einmal unentschieden gespielt, weshalb sie beide schon weiter sind und es in diesem Spiel um den Gruppensieg geht. Angeführt vom dreifachen Torschützen Patrik Schick haben die Tschechen einen kleinen Vorteil: sie brauchen nur einen Punkt, um ganz oben zu bleiben, denn sie haben das bessere Torverhältnis. Auch England würde ein Remis reichen, um das Achtelfinale zu erreichen, nachdem sie am 2. Spieltag mit Schottland torlos die Punkte geteilt haben. Die Three Lions wollen die Gruppenphase in Wembley natürlich mit einem Erfolg abschließen, weil dies bedeuten würde, dass sie auch in der ersten K.-o.-Runde hier spielen könnten.

Wer braucht was?

Übertragungen im TV und via Stream

Hier geht es zu allen regionalen Übertragungspartner der UEFA EURO 2020.

Toptorschütze: Alle Treffer von Schick
Toptorschütze: Alle Treffer von Schick

Aufstellungen

Tschechische Republik: Vaclík - Coufal, Čelůstka, Kalas, Bořil - Souček, Holeš - Masopust, Darida, Jankto - Schick
Nach der nächsten Verwarnung gesperrt: Bořil, Hložek, Masopust

England: Pickford - Walker, Stones, Maguire, Shaw - Phillips, Rice - Saka, Grealish, Sterling - Kane
Nach der nächsten Verwarnung gesperrt: Foden

Stimmen

Patrik Schick, Stürmer Tschechische Republik: "Wir haben vier Punkte, das ist also eine ziemlich gute Position für uns. Wir wissen, dass England enorme Qualität und Top-Star-Spieler hat. Aber in ihren ersten Spielen haben sie nicht allzu viele Chancen kreiert - vielleicht haben sie im Angriff ein wenig zu kämpfen - doch als Team werden sie immer schwer zu spielen sein. Wir müssen uns also so gut wie möglich vorbereiten und natürlich wollen wir gewinnen, drei Punkte holen und die Qualifikation in dieser Gruppe sichern."

Gareth Southgate, Trainer England : "Wir müssen es besser machen - wir haben keine Antworten auf die Herausforderung Schottland gefunden und haben den richtigen Pass nicht gespielt. Ich hatte das Gefühl, dass die Mannschaft, die gegen Kroatien begonnen hat, es verdient hat, wieder zu spielen, also müssen wir das jetzt überprüfen und die richtige Entscheidung für das Tschechien-Spiel treffen. Ich weiß genau, wo diese Mannschaft steht - es ist ein junges Team und einige von ihnen haben noch nie eine Nacht unter dieser Intensität und diesem Druck erlebt. Das ist eine riesige Lernkurve für sie. Das ist es, worauf wir in Zukunft achten müssen."

Formkurve (letztes Spiel zuerst)

Tschechische Republik: USSNNU

England: USSSSS

Download: EURO-App