UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Ab dem 25. Januar wird UEFA.com nicht mehr Internet Explorer unterstützen.
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

EURO-Auftaktspiele: Erste Treffer, Ergebnisse, Torschützen

UEFA.com listet die wichtigsten Details zu früheren Auftaktspielen bei UEFA-Europameisterschaften.

Alan Shearer markierte das erste Turniertor der EURO '96
Alan Shearer markierte das erste Turniertor der EURO '96 Popperfoto via Getty Images

1960: Frankreich - Jugoslawien 4:5

12. Vincent, 43. 62. Heutte, 53. Wisniewski; 11. Galić, 55. Žanetić, 75. Knez, 78. 79. Jerković
Parc des Princes, Paris

Halbfinal-Highlights 1960: Frankreich - Jugoslawien 4:5
Halbfinal-Highlights 1960: Frankreich - Jugoslawien 4:5

Erstes Tor: Milan Galić brachte Jugoslawien in Paris in Führung, doch schon 60 Sekunden später kam Les Bleus zum Ausgleich. Den längeren Atem sollten aber die Gäste haben.

1964: Spanien - Ungarn 2:1 n.V.

35. Pereda, 112. Amancio; 84. Bene
Estádio Santiago Bernabéu, Madrid

Erstes Tor: Jesús María Pereda war im Halbfinale nach 35 Minuten für La Roja erfolgreich. Kurz danach holte Spanien erstmals einen großen Titel.

1968: Italien - Sowjetunion 0:0 (Italien gewann nach Münzwurf)

Stadio San Paolo, Naples

Erstes Tor: Im Auftaktspiel fielen keine Tore, deshalb gab es den ersten Jubel einige Stunden später in Florenz. Jugoslawiens Angreifer Dragan Džajić sorgte vier Minuten vor Schluss für den Siegtreffer gegen England.

1972: Belgien - Bundesrepublik Deutschland 1:2

83. Polleunis; 24. 71. Müller
Bosuilstadion, Antwerpen

Alle Tore von Gerd Müller bei der EURO 1972
Alle Tore von Gerd Müller bei der EURO 1972

Erstes Tor: Nach schöner Vorarbeit von Günter Netzer stand Müller mal wieder zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

1976: Tschechoslowakei - Niederlande 3:1 n.V.

19. Ondruš, 114. Nehoda, 118. Veselý; 73./ET Ondruš
Stadion Maksimir, Zagreb

Jugoslawien - Bundesrepublik Deutschland 2:4 n.V.

19. Popivoda, 30. Džajić; 64. Flohe, 82. 115. 119. Müller
Stadion Rajko Mitić, Belgrad

Erstes Tor: Beide Halbfinals wurden zur gleichen Zeit angepfiffen. In beiden Partien fiel das erste Tor in der 19. Minute: Anton Ondruš traf für die Tschechoslowakei, für Jugoslawien war Danilo Popivoda erfolgreich.

1980: Tschechoslowakei - Bundesrepublik Deutschland 0:1

57. Rummenigge
Stadio Olimpico, Rom

Erstes Tor: Karl-Heinze Rummenigge wurde zum Nutznießer einer Flanke von Hansi Müller und legte den Grundstein zum Auftaktsieg.

1984: Frankreich - Dänemark 1:0

78. Platini
Parc des Princes, Paris

Video: Platinis neun Treffer bei der EURO 1984
Video: Platinis neun Treffer bei der EURO 1984

Erstes Tor: In der Schlussphase belohnte sich Frankreich für die Überlegenheit: Michel Platini kam von der Strafraumgrenze zum Abschluss und markierte ein abgefälschtes Siegtor.

1988: Bundesrepublik Deutschland- Italien 1:1

55. Brehme; 52. Mancini
Rheinstadion, Düsseldorf

Erstes Tor: Roberto Mancini durfte sich in seinem 14. Länderspiel über sein erstes Tor für die Azzurri freuen. Nach einem Angriff über die rechte Seite vollendete er aus kurzer Distanz.

1992: Schweden - Frankreich 1:1

24. Eriksson; 58. Papin
Råsunda Stadion, Solna

Erstes Tor: Jan Eriksson war mit einem schönen Kopfballtreffer (Vorarbeit von Anders Limpar) der erste Torschütze der EM 1992.

1996: England - Schweiz 1:1

23. Shearer; 83./Elf. Türkyilmaz
Wembley Stadium, London

Toptorjäger der EURO '96: Alle Tore von Alan Shearer
Toptorjäger der EURO '96: Alle Tore von Alan Shearer

Erstes Tor: Alan Shearer wurde von Paul Ince auf die Reise geschickt und besorgte die Führung für England. Es war sein erster Länderspieltreffer nach einer 21-monatigen Durststrecke.

2000: Belgien - Schweden 2:1

43. Goor, 46. Mpenza; 53. Mjällby
King Baudouin Stadium, Brüssel

Erstes Tor: Start nach Maß für Belgien: Goor erkämpfte sich den Ball nach einem eigenen Fehlpass zurück, marschierte Richtung schwedisches Tor und versenkte die Kugel flach.

2004: Portugal - Griechenland 1:2

90.+3 Ronaldo; 7. Karagounis, 51./Elf. Basinas
Estádio do Dragão, Porto

Erstes Tor: Giorgios Karagounis spuckte Portugal kräftig in die Suppe, als er nach sieben Minuten das erste Turniertor markierte. Der Mittelfeldmotor war mit einem Schuss aus 25 Metern erfolgreich.

2008: Schweiz - Tschechische Republik 0:1

71. Svĕrkoš
St.Jakob-Park, Basel

EURO 2008: Tschechiens Siegtor gegen die Schweiz
EURO 2008: Tschechiens Siegtor gegen die Schweiz

Erstes Tor: Ein wuchtiger Kopfball landete genau bei dem eingewechselten Václav Svĕrkoš, der die Ruhe bewahrte und mit einem präzisen Flachschuss erfolgreich war.

2012: Polen - Griechenland 1:1

17. Lewandowski; 51. Salpingidis
Stadion Narodowy, Warschau

Erstes Tor: Eine bewährte Zusammenarbeit zweier damaliger BVB-Kollegen: Jakub Błaszczykowski brachte die Flanke auf Robert Lewandowski, der die polnischen Fans mit dem ersten Turniertor in Ekstase versetzte.

2016: Frankreich - Rumänien 2:1

57. Giroud, 89. Payet; 65./Elf. Stancu
Stade de France, Saint-Denis

Erstes Tor: Nach Flanke von Dimitri Payet sprang Olivier Giroud höher als die rumänischen Abwehrspieler und brachte Frankreich in Führung.

Weitere Inhalte