Gib COVID-19 keine Chance und befolge die fünf Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der FIFA, um die Verbreitung der Krankheit zu stoppen.

1. Hände waschen 2. In die Ellenbeuge husten 3. Nicht ins Gesicht fassen 4. Abstand zu Mitmenschen halten 5. Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben

Weitere Informationen hier >

EURO-Klassiker: Deutschland - Italien 1:2

War dieses Spiel Mario Balotellis Sternstunde? Auf UEFA.tv gibt es das Spiel IN VOLLER LÄNGE. Wir geben einen Vorgeschmack.

Mario Balotelli traf zweimal für Italien im Halbfinale der UEFA EURO 2012
Mario Balotelli traf zweimal für Italien im Halbfinale der UEFA EURO 2012 AFP via Getty Images

Joachim Löws deutsche Elf hatte sich bis zum Halbfinale der UEFA EURO 2012 keine Blöße gegeben, traf dann jedoch auf eine italienische Mannschaft, in der ein Spieler zur Hochform auflief.

DAS SPIEL IN VOLLER LÄNGE AB 17 Uhr

HINTERGRUND

Nachdem Deutschland im Viertelfinale mit 4:2 gegen Griechenland gewonnen und mit dem 15. Pflichtspielsieg in Folge einen neuen Weltrekord aufgestellt hatte, war die Löw-Elf Favorit auf den Einzug ins Endspiel der UEFA EURO 2012, wo Titelverteidiger Spanien wartete. Cesare Prandellis Italiener hatten dagegen in drei von vier Spielen bei der Endrunde nur unentschieden gespielt und gegen England im Viertelfinale erst im Elfmeterschießen gewonnen. Da die Azzurri jedoch noch nie ein Pflichtspiel gegen Deutschland verloren hatten, gingen sie durchaus zuversichtlich in diese Partie.

SCHLÜSSELSPIELER

Mario Balotelli: Der Stürmer von Manchester City war der erste dunkelhäutige Spieler, der Italien bei einem großen Turnier repräsentierte.

Fünf großartige Tore von Mario Balotelli
Fünf großartige Tore von Mario Balotelli

Mesut Özil: Der Mittelfeldstar von Meister Real Madrid war der Spieler des Spiels in der vorherigen Partie der DFB-Elf.

Gianluigi Buffon: Italiens Kapitän nach Fabio Cannavaros Rücktritt. Buffon präsentierte sich in herausragender Form und ließ in den beiden vorherigen EM-Partien keinen Gegentreffer zu.

WAS DANN GESCHAH

Prandellis Mannschaft hatte eine stürmische Anfangsphase des deutschen Teams zu überstehen, ging dann aber nach 20 Minuten in Front. Antonio Cassano flankte von der linken Seite in den Strafraum, wo Balotelli zur Führung einköpfte.

Fünf denkwürdige EURO-Hammertore
Fünf denkwürdige EURO-Hammertore

Deutschland war sofort um eine Antwort bemüht, wurde dann jedoch bei einem Konter eiskalt erwischt. Nach einem langen Ball von Riccardo Montolivo ließ Balotelli Keeper Manuel Neuer mit einem Hammer keine Chance. Löws Truppe legte nach der Pause noch einen Gang zu, doch Buffon war bis zur Nachspielzeit nicht zu bezwingen, als Özil mit einem Handelfmeter für den Endstand sorgte.

SO LIEF DAS SPIEL

REAKTIONEN

Mario Balotelli, Stürmer Italien: "Das ist einer der besten Abende meines Lebens, aber ich hoffe darauf, dass es gegen Spanien noch besser laufen wird."

Cesare Prandelli, Trainer Italien: "Wir haben keine Zeit zum Feiern, wir müssen uns auf das nächste Spiel konzentrieren, was das wichtigste überhaupt ist. Wenn man träumt, muss man große Träume haben – das ist erst der Anfang."

Miroslav Klose, Stürmer Deutschland: "Einige Jungs weinen, und man kann ihnen nur sagen, dass sie nach vorne schauen müssen. Ich bin genauso enttäuscht wie der Rest."

WAS SONST AN DIESEM TAG GESCHAH

Keine anderen Spiele.

Endspiel-Highlights EURO 2012: Spanien - Italien 4:0
Endspiel-Highlights EURO 2012: Spanien - Italien 4:0

IM ANSCHLUSS

Im Halbfinale sorgte Italien für eine große Überraschung, doch im Endspiel lief für die Azzurri kaum etwas zusammen. Titelverteidiger Spanien führte bereits zur Pause mit 2:0. Nachdem die Italiener nach der Pause aufgrund einer Verletzung in Unterzahl weiterspielen mussten, kassierten sie zwei weitere Treffer und gingen mit 0:4 unter. Spanien verteidigte als erste Nation einen EM-Titel.

Deutschland wiederum machte das Beste aus der Enttäuschung in Polen und der Ukraine. Der Großteil des Teams von 2012 reiste mit Löw zur FIFA-Weltmeisterschaft 2014, wo Deutschland auf dem Weg zum Finaltriumph gegen Argentinien im Halbfinale kurzen Prozess mit Gastgeber Brasilien machte.

Weitere Inhalte

Oben