UEFA EURO 2020: Wer wo spielt

Welche Spiele finden im nächsten Sommer in welchen Städten statt?

UEFA via Getty Images

Rom, Olimpico in Rom
12. Juni: Türkei - Italien (21 Uhr MEZ)
17. Juni: Italien - Schweiz (21 Uhr MEZ)
21. Juni: Italien - Wales (18 Uhr MEZ)
4. Juli: Viertelfinale Sieger 43 - Sieger 44 (21 Uhr MEZ)

Baku, Baku Olympiastadion
13. Juni: Wales - Schweiz (15 Uhr MEZ)
17. Juni: Türkei - Wales (18 Uhr MEZ)
21. Juni: Schweiz - Türkei (18 Uhr MEZ)
4. Juli: Viertelfinale Sieger 40 - Sieger 38 (18 Uhr MEZ)

St. Petersburg Stadion
St. Petersburg Stadion©UEFA.com

St. Petersburg, St. Petersburg Stadion
13. Juni: Belgien - Russland (21 Uhr MEZ)
17. Juni: Finnland - Russland (15 Uhr MEZ)
22. Juni: Finnland - Belgien (21 Uhr MEZ)
3. Juli: Viertelfinale Sieger 41 - Sieger 42 (18 Uhr MEZ)

Kopenhagen, Parken Stadion
13. Juni: Dänemark - Finnland (18 Uhr MEZ)
18. Juni: Dänemark - Belgien (18 Uhr MEZ)
22. Juni: Russland - Dänemark (21 Uhr MEZ)
29. Juni: Achtelfinale 2D - 2E (18 Uhr MEZ)

Amsterdam, Johann Cruijff ArenA
14. Juni: Niederlande - Ukraine (21 Uhr MEZ)
18. Juni: Niederlande - Österreich (21 Uhr MEZ)
22. Juni: Play-off-Gewinner D (A) - Niederlande (18 Uhr MEZ)
27. Juni: Achtelfinale 2A - 2B (18 Uhr MEZ)

National Arena Bukarest
National Arena Bukarest©FRF

Bukarest, National Arena Bukarest
14. Juni: Österreich - Play-off-Gewinner D (A) (18 Uhr MEZ)
18. Juni: Ukraine - Play-off-Gewinner D (A) (15 Uhr MEZ)
22. Juni: Ukraine - Österreich (18 Uhr MEZ)
29. Juni: Achtelfinale 1F - 3A/B/C (21 Uhr MEZ)

London, Wembleystadion
14. Juni: England - Kroaten (15 Uhr MEZ)
19. Juni: England - Play-off-Gewinner C (21 Uhr MEZ)
23. Juni: Tschechische Republik - England (21 Uhr MEZ)
27. Juni: Achtelfinale 1A - 2C (21 Uhr MEZ)
7. Juli: Halbfinale Sieger 46 - Sieger 45 (21 Uhr MEZ)
8. Juli: Halbfinale Sieger 48 - Sieger 47 (21 Uhr MEZ)
12. Juli: Finale Sieger 49 - Sieger 50 (21 Uhr MEZ)

Glasgow, Hampden Park
15. Juni: Play-off-Gewinner C - Tschechische Republik (15 Uhr MEZ)
19. Juni: Kroatien - Tschechische Republik (18 Uhr MEZ)
23. Juni: Kroatien - Play-off-Gewinner C (21 Uhr MEZ)
30. Juni: Achtelfinale 1E - 3A/B/C/D (21 Uhr MEZ)

San Mamés Stadion
San Mamés StadionGetty Images

Bilbao, San Mamés Stadion
15. Juni: Spanien - Schweden (21 Uhr MEZ)
20. Juni: Spanien - Polen (21 Uhr MEZ)
24. Juni: Play-off-Gewinner B - Spanien (18 Uhr MEZ)
28. Juni: Achtelfinale 1B - 3A/D/E/F (21 Uhr MEZ)

Dublin, Dublin Arena
15. Juni: Polen - Play-off-Gewinner B (18 Uhr MEZ)
19. Juni: Schweden - Play-off-Gewinner B (15 Uhr MEZ)
24. Juni: Schweden - Polen (18 Uhr MEZ)
30. Juni: Achtelfinale 1D - 2F (18 Uhr MEZ)

München, Fußball Arena München
16. Juni: Frankreich - Deutschland (21 Uhr MEZ)
20. Juni: Portugal - Deutschland (18 Uhr MEZ)
24. Juni: Deutschland - Play-off-Gewinner A (D) (21 Uhr MEZ)
3. Juli: Viertelfinale Sieger 39 - Sieger 37 (21 Uhr MEZ)

Budapest, Puskás Aréna
16. Juni: Play-off-Gewinner A (D)) - Portugal (18 Uhr MEZ)
20. Juni: Play-off-Gewinner A (D) - Frankreich (15 Uhr MEZ)
24. Juni: Portugal - Frankreich (21 Uhr MEZ)
28. Juni: Achtelfinale 1C - 3D/E/F (18 Uhr MEZ)

Oben