Lostöpfe für die Endrunden-Auslosung der UEFA EURO 2020

Die Auslosung findet am 30. November statt

Die Lostöpfe für die Endrunden-Auslosung der UEFA EURO 2020 sind nun bekannt. Am 30. November wird in Rumänien gelost.

WISSENSWERTES RUND UM DIE AUSLOSUNG

Topf 1 

Belgien
Italien (Gastgeber)
England (Gastgeber)
Deutschland (Gastgeber)
Spanien (Gastgeber)
Ukraine

Topf 2

Frankreich
Polen
Schweiz
Kroatien
Niederlande (Gastgeber)
Russland (Gastgeber)

Warum Dänemark, England, Deutschland, Niederlande, Italien, Russland und Spanien bereits ihre Gruppe kennen

Topf 3

Portugal
Türkei
Dänemark (Gastgeber)
Österreich
Schweden
Tschechische Republik

Topf 4 

Wales
Finnland
Sieger Play-off-Weg A
Sieger Play-off-Weg B
Sieger Play-off-Weg C
Sieger Play-off-Weg D

Berechnung der Setzliste

Die Setzliste basiert auf der Rangliste der European Qualifiers, welche wie folgt berechnet wird (Ergebnisse gegen sechstplatzierte Teams werden nicht mitgerechnet):

a) Endplatzierung in der Gruppe
b) Punkte
c) Tordifferenz
d) Erzielte Tore
e) Erzielte Auswärtstore
f) Anzahl der Siege
g) Anzahl der Auswärtssiege
h) Niedrigere Anzahl von Disziplinarpunkten (3 Punkte für eine Rote Karte inklusive Gelb-Rot, 1 Punkt für eine Gelbe Karte pro Spieler in einer Partie)
i) Position in der allgemeinen Rangliste der UEFA Nations League (siehe Reglement der UEFA Nations League)

Gesamtrangliste der European Qualifiers

Oben