Eckdaten

  • Name: Sankt Petersburg Stadion
  • Kapazität: 61 000 Plätze
  • 2017 eröffnet
  • Heimmannschaft: FC Zenit
  • Entfernung zum Stadtzentrum: Ungefähr 9 km

Wissenswertes

  • Das Stadion wurde vom japanischen Architekten Kisho Kurokawa entworfen und erinnert an ein Raumschiff, das an den Ufern des Finnischen Meerbusens gelandet ist.
  • Zenit spielte bis April 2017 im Petrovsky Stadion und gewann das erste Spiel in der neuen Heimat mit 2:0 gegen Ural.
  • Die neue Arena wurde auf dem Gelände des Kirov-Stadions auf der Insel Krestovsky errichtet, in dem Zenit bis in die frühen 1990er Jahre seine Heimspiele ausgetragen hat.
Getty Images

Weitere Inhalte