EURO an diesem Tag: 18. Juni

An diesem Tag: In einem dramatischen Spiel gegen Italien setzte Zlatan Ibrahimović auf höchst akrobatische Weise einen fulminanten Schlusspunkt.

Getty Images

Italien - Schweden 1:1
(37. Cassano; 85. Ibrahimović)
2004 Gruppenphase, Porto

In herrlicher Treffer von Ibrahimović brachte Schweden einen Punkt gegen Italien und damit eine gute Ausgangsposition in der Gruppe C.

Antonio Cassano brachte die Italiener, die über weite Strecken die dominierende Mannschaft waren, in der ersten Halbzeit in Führung. In der Schlussphase drückte Schweden auf den Ausgleich. Der eingewechselte Mattias Jonson scheiterte noch an Gianluigi Buffon, ehe die schwedischen Bemühungen fünf Minuten vor Schluss durch Ibrahimović belohnt wurden.

Hier klicken, um mehr zu lesen

Highlights der EURO 2004: Schweden – Italien 1:1
Highlights der EURO 2004: Schweden – Italien 1:1

Weitere EM-Spiele an einem 18. Juni
1972 Finale: Bundesrepublik Deutschland - Sowjetunion 3:0

1980 Gruppenphase: Spanien - England 1:2

1980 Gruppenphase: Italien - Belgien 0:0
1988 Gruppenphase: England - UdSSR 1:3
1988 Gruppenphase: Republik Irland - Niederlande 0:1
1992 Gruppenphase: Niederlande - Deutschland 3:1
1992 Gruppenphase: Schottland - GUS 3:0
1996 Gruppenphase: Schottland - Schweiz 1:0
1996 Gruppenphase: Niederlande - England 1:4
1996 Gruppenphase: Frankreich - Bulgarien 3:1
1996 Gruppenphase: Rumänien - Spanien 1:2
2000 Gruppenphase: Slowenien - Spanien 1:2
2000 Gruppenphase: Norwegen - Jugoslawien 0:1
2004 Gruppenphase: Bulgarien - Dänemark 0:2
2008 Gruppenphase: Griechenland - Spanien 1:2
2008 Gruppenphase: Russland - Schweden 2:0
2012 Gruppenphase: Kroatien - Spanien 0:1 
2012 Gruppenphase: Italien - Republik Irland 2:0

2016 Gruppenphase: Belgien - Republik Irland 3:0
 
2016 Gruppenphase: Island - Ungarn 1:1
2016 Gruppenphase: Portugal - Österreich 0:0

Download: EURO-App

Weitere Inhalte