EURO an diesem Tag: 7. Juni

An diesem Tag: Die Schweiz, Co-Gastgeber der UEFA EURO 2008, legte einen kapitalen Fehlstart in das Heimturnier hin.

Václav Svěrkoš traf für die Tschechische Republik
©Getty Images

Schweiz - Tschechische Republik 0:1
(71. Svěrkoš)
Gruppenphase 2008, Basel

Der für die Tschechische Republik eingewechselte Václav Svěrkoš verdarb Co-Gastgeber Schweiz die Party, nachdem er bei der UEFA EURO 2008 im Spiel in Basel den einzigen Treffer erzielte.

Svěrkoš war nach 71 Minuten erfolgreich und brachte den Hausherren somit eine bittere Niederlage bei, die wegen einer Knieverletzung schon auf Stürmer Alexander Frei verzichten mussten. Die beste Chance für die Eidgenossen hatte Johan Vonlanthen kurz vor Schluss, als er die Unterkante der Latte traf. Am Ende reichte es aber nicht und der verpatzte Start in das Turnier war perfekt.

Klicken Sie hier, um mehr zu lesen

Andere EM-Spiele an einem 7. Juni
Gruppenphase 2008: Portugal - Türkei 2:0

Oben