EURO an diesem Tag: 4. Juli

An diesem Tag: Angelos Charisteas stellte mit seinem Tor für Griechenland die Fußball-Welt auf den Kopf.

EURO an diesem Tag: 4. Juli
©AFP

Portugal - Griechenland 0:1
(57. Charisteas)
2004 Finale, Lissabon

Griechenland sorgte mit dem 1:0-Erfolg gegen Gastgeber Portugal für eine der größten Überraschungen in der EURO-Geschichte. Den entscheidenden Treffer erzielte Angelos Charisteas.

Das Spiel begeisterte von Beginn an die Zuschauer und gerade Portugal drückte mit aller Macht auf den Führungstreffer. Doch knapp 15 Minuten nach dem Seitenwechsel übernahm Griechenland überraschend die Führung. In der Folge versuchten die Gastgeber alles, um den Ausgleich zu erzielen. Rui Costa, Deco und Luís Figo vergaben gute Chancen und die starke Abwehr der Griechen hielt bis zum Ende der Partie dicht. So sicherte sich das Team von Otto Rehhagel am Ende den Turniersieg.

Klicken Sie hier, um mehr zu lesen

Andere EM-Spiele an einem 4. Juli
Keine

Oben