Jeder Spieler des Spiels bei der EURO 2016

Cristiano Ronaldo und Antoine Griezmann waren zwei der sieben Akteure, die zweimal zum Spieler des Spiels ernannt wurden - wir zeigen Ihnen noch einmal alle Stars, die bei der UEFA EURO 2016 am meisten überzeugt haben.

Jeder Spieler des Spiels bei der EURO 2016
Jeder Spieler des Spiels bei der EURO 2016 ©AFP/Getty Images

1. Spieltag der Gruppenphase
10.06.: Frankreich - Rumänien 2:1 – Dimitri Payet

11.06.: Albanien - Schweiz 0:1 – Granit Xhaka
11.06.: Wales - Slowakei 2:1 – Joe Allen
11.06.: England - Russland 1:1 – Eric Dier

12.06.: Türkei - Kroatien 0:1 – Luka Modrić
12.06.: Polen - Nordirland 1:0 – Grzegorz Krychowiak
12.06.: Deutschland - Ukraine 0:2 – Toni Kroos

13.06.: Spanien - Tschechische Republik 1:0 – Andrés Iniesta
13.06.: Republik Irland - Schweden 1:1 – Wes Hoolahan
13.06.: Belgien - Italien 0:2 – Emanuele Giaccherini

14.06.: Österreich - Ungarn 0:2 – László Kleinheisler
14.06.: Portugal - Island 1:1 – Nani

2. Spieltag der Gruppenphase
15.06.: Russland - Slowakei 1:2 – Marek Hamšík
15.06.: Rumänien - Schweiz 1:1 – Granit Xhaka (2)
15.06.: Frankreich - Albanien 2:0 – Dimitri Payet (2)

16.06.: England - Wales 2:1 – Kyle Walker
16.06.: Ukraine - Nordirland 0:2 – Gareth McAuley
16.06.: Deutschland - Polen 0:0 – Jérôme Boateng

17.06.: Italien - Schweden 1:0 – Éder
17.06.: Tschechische Republik - Kroatien 2:2 – Ivan Rakitić
17.06.: Spanien - Türkei 3:0 – Andrés Iniesta (2)

18.06.: Belgien - Republik Irland 3:0 – Axel Witsel
18.06.: Island - Ungarn 1:1 – Kolbeinn Sigthórsson
18.06.: Portugal - Österreich 1:1 – João Moutinho

3. Spieltag der Gruppenphase
19.06.: Rumänien - Albanien 0:1 - Arlind Ajeti
19.06.: Schweiz - Frankreich 0:0 - Yann Sommer
20.06.: Russland - Wales 0:3 - Aaron Ramsey
20.06.: Slowakei - England 0:0 - Matúš Kozáčik
21.06.: Ukraine - Polen 0:1 - Ruslan Rotan 
21.06.: Nordirland - Deutschland 0:1 - Mesut Özil
21.06.: Tschechische Republik - Türkei 0:2 - Burak Yilmaz
21.06.: Kroatien - Spanien 2:1 - Ivan Perišić
22.06.: Island - Österreich 2:1 - Kári Árnason
22.06.: Ungarn - Portugal 3:3 - Cristiano Ronaldo
22.06.: Italien - Republik Irland 0:1 - Robbie Brady 
22.06.: Schweden - Belgien 0:1 - Eden Hazard

Achtelfinale
25.06.: Schweiz - Polen 1:1, 4:5 i.E. - Xherdan Shaqiri
25.06.: Wales - Nordirland 1:0 – Gareth Bale
25.06.: Kroatien - Portugal 0:1 n.V. – Renato Sanches

26.06.: Frankreich - Republik Irland 2:1 - Antoine Griezmann
26.06.: Deutschland - Slowakei 3:0 – Julian Draxler
26.06.: Ungarn - Belgien 0:4 – Eden Hazard (2)

27.06.: Italien - Spanien 2:0 – Leonardo Bonucci
27.06.: England - Island 1:2 – Ragnar Sigurdsson 

Viertelfinale
30.06.: Polen - Portugal 1:1, 3:5 i.E. - Renato Sanches (2)
01.07.: Wales - Belgien 3:1 – Hal Robson-Kanu 
02.07.: Deutschland - Italien 1:1, 6:5 i.E. – Manuel Neuer
03.07.: Frankreich - Island 5:2 – Olivier Giroud 

Halbfinale
06.07.: Portugal - Wales 2:0 - Cristiano Ronaldo
07.07.: Deutschland - Frankreich 0:2 -Antoine Griezmann 

Finale
10.07.: Portugal - Frankreich 1:0 n.V. - Pepe

Der Carlsberg Spieler des Spiels wird von den technischen Beobachtern der UEFA bestimmt, nach Abwägung der Nominierten, die von den EURO2016.com-Usern gewählt wurden. Die Abstimmphase startet in allen Spielen zu Beginn des zweiten Durchgangs und endet nach 85 Minuten.

Weitere Inhalte