England fährt zur EURO - Reaktionen

Frankreich ist als Gastgeber automatisch dabei, mit England hat sich nun die erste Mannschaft auf sportlichem Wege für die UEFA EURO 2016 qualifiziert. UEFA.com hat die Stimmen.

Ross Barkley bejubelt seinen ersten Länderspieltreffer
Ross Barkley bejubelt seinen ersten Länderspieltreffer ©Getty Images

Mit einem 6:0-Erfolg gegen San Marino hat sich England für die Endrunde in Frankreich qualifiziert, außerdem stellte Wayne Rooney mit seinem 49. Länderspieltreffer den Rekord von Sir Bobby Charlton ein.

Ein gelungener Abend für die Elf von Roy Hodgson also. Alle sieben Partien in der Gruppe E wurden bisher gewonnen und somit ist den Three Lions ein Platz im Lostopf bei der Endrunden-Auslosung in Paris am 12. Dezember nicht mehr zu nehmen.

Stimmen
Roy Hodgson, Trainer England

Wir mussten heute gewinnen und haben geliefert. Wir wollten diszipliniert bleiben, hätten aber sicher noch ein paar Tore mehr machen können.

Wayne Rooney, Kapitän England
Es ist ein stolzer Moment für mich, den Rekord von Sir Bobby Charlton einzustellen. Ich hätte den Rekord gerne schon heute gebrochen, aber wenn es im Wembley-Stadion klappt, wäre das auch eine tolle Sache.

Sir Bobby kommt nach den Spielen von Manchester United immer in die Umkleide und gibt mir Tipps. Aber ich würde alle Tore gegen den Titel nächstes Jahr eintauschen.

Harry Kane, Stürmer England
Für mich ist es eine tolle Sache, dass ich heute getroffen habe. Endlich hat es geklappt. Wayne hat Großartiges geleistet und die ganze Mannschaft freut sich für ihn.

Wichtige Fakten
Endrunden: 8 (zuletzt 2012)
Bestes Abschneiden: Halbfinale 1968, 1996
Trainer: Roy Hodgson
Erfolgreichste Torschützen: aller Zeiten – Bobby Charlton (49), Wayne Rooney (49); aktuell – Wayne Rooney (49)
Rekordspieler: aller Zeiten – Peter Shilton (125); aktuell – Wayne Rooney (106)

EURO-Rekordeinsätze
Insgesamt: Wayne Rooney (32)
Endrunde: Gary Neville (11)

EURO-Rekordtorschütze
Insgesamt: Wayne Rooney (18)
Endrunde: Alan Shearer (7)