UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Dänen siegen bei der EURO 1992 im Elfmeterschießen

Niederlande - Dänemark 2:2 (Dänemark siegt 5:4 n. E.)
Peter Schmeichel katapultierte sein Team mit einer fantastischen Leistung und einem gehaltenen Elfmeter ins Finale gegen Deutschland.

Der Höhenflug der Dänen - hier Kim Christofte - geht weiter
Der Höhenflug der Dänen - hier Kim Christofte - geht weiter ©Getty Images

Peter Schmeichel war Dänemarks Held beim Halbfinaltriumph gegen die Niederlande. Nachdem er schon in der Verlängerung eine Großchance von Bryan Roy pariert hatte, hielt er im Elfmeterschießen auch einen Strafstoß von Marco van Basten und katapultierte sein Team so ins Finale der EURO '92.

Der Torhüter von Manchester United FC fischte den Schuss von Van Basten aus dem linken unteren Eck und da alle Dänen ihre Strafstöße verwandelten, stand der Jugoslawien-Ersatz plötzlich im Endspiel gegen Deutschland.

EURO 1992: Alles, was ihr wissen müsst

In der regulären Spielzeit hatte Brian Laudrup eine exakte Flanke auf Henrik Larsen geschlagen, der nach nur fünf Minuten zum 1:0 für den Außenseiter einköpfte. Doch Mitte der ersten Hälfte bediente Frank Rijkaard Dennis Bergkamp, der den Ausgleich erzielte. Zehn Minuten später lagen die Dänen wieder vorne, nach Kopfbällen von Kim Vilfort, Laudrup und Ronald Koeman kam das Leder zu Larsen, der aus 16 Metern abzog und das 2:1 bejubelte.

Höhepunkte der EURO '92: Peter Schmeichel
Höhepunkte der EURO '92: Peter Schmeichel

Dänemark kontrollierte das Spiel, verlor aber Henrik Andersen, der sich die Kniescheibe brach und elf Monate lang pausieren musste. Er sollte in seiner Karriere nur noch ein Länderspiel bestreiten.

Zu allem Übel gelang Rijkaard vier Minuten vor dem Ende auch noch das 2:2 auf Vorarbeit von Ruud Gullit. In der Verlängerung rettete dann Schmeichel sein Team, indem er zunächst großartig aus kürzester Distanz gegen Roy parierte und dann auch noch den entscheidenden Elfmeter hielt.

EURO 1992: Mannschaft des Turniers

Aufstellungen

Dänemark feiert den Sieg im Elfmeterschießen
Dänemark feiert den Sieg im ElfmeterschießenIcon Sport via Getty Images

Niederlande: Van Breukelen; Frank De Boer (46. Kieft), Ronald Koeman, Van Tiggelen; Wouters, Rijkaard, Gullit (K), Bergkamp, Witschge; Roy (115. Van’t Schip), Van Basten
Bank: Van Aerle, Blind, Menzo, Winter, Bosz, Jonk, Viscaal
Trainer: Rinus Michels

Dänemark: Schmeichel; Andersen (70. Christiansen), Lars Olsen (K), Piechnik, Sivebæk; Larsen, Vilfort, Jensen, Christofte; Povlsen, Laudrup (57. Elstrup)
Bank: Kent Nielsen, Mølby, Frank, Krogh, Peter Nielsen, Bruun
Trainer: Richard Møller Nielsen

Schiedsrichter: Emiliano Soriano (Spanien)