UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Anreise zum Stadion

Plane deinen Trip am Spieltag

Benutz die Volkswagen EURO 2020 Karte – das ist ein interaktiver Reiseplaner in der App der UEFA EURO 2020. Damit kannst du deine Route vom UEFA-Festival zum Stadion planen. Sie zeigt dir alle zusätzlichen Verkehrsmittel wie Shuttles, welche Straßen gesperrt sind und wie du am besten zu Fuß zum Stadion kommst.

Das Stadion in Budapest ist zentral gelegen und nur etwa vier Kilometer von der Innenstadt entfernt.

Wir haben Fußwege vom Stadion zu den öffentlichen Verkehrsmitteln in der Nähe vorbereitet, sodass ihr besser Abstand halten könnt.

Plane deine Route zum Stadion bevor du dich auf den Weg machst, damit du dein Einlasszeitfenster nicht verpasst. Diese Zeitfenster sind dazu da, um Abstandsregeln am Einlass einzuhalten – deshalb bitten wir darum, dich daran zu halten, damit der Einlass für dich und die anderen Fans stressfrei abläuft.

🏟️ Welchen Stadioneingang soll ich benutzen?

Denk daran, dass du den auf deinem Ticket angegeben Eingang benutzen musst.

Ich habe ein Ticket für die Eingänge IX, X oder XIII:

  • Zugang im Norden des Stadions von der Stefánia-Straße (Stefánia út). 

Ich habe ein Ticket für die Eingänge III oder VI:

  • Zugang im Süden des Stadions von der Dózsa György-Straße (Dózsa György út).
🚶 Zu Fuß

Am besten gelangst du zu Fuß zum Stadion.

Wenn du Zeit hast, dann geh vom Stadtzentrum (Deák Ferenc tér) über die Andrássy-Straße (Andrássy út), die Teil des Weltkulturerbes ist. Folge dem offiziellen Fußweg zum Heldenplatz (Hősök tere).

Von hier brauchst du nur noch 20-25 Min. zum Stadion. Geh durch den Park zur Olof Palme Promenade (Olof Palme sétány) und dann auf die Stefánia-Straße.

🚇 Öffentliche Verkehrsmittel

Reisedauer: 20-30 Min., abhängig vom Startort.

🚇Metro

Wir empfehlen:

📍 Haltestelle: Puskás Ferenc Stadion
🚇 Metro-Linie 2 (M2)
🚶‍♂ Haltestelle zum Stadion: 5-10 Min. zu Fuß

Wenn du an der Haltestelle Puskás Ferenc Stadion ankommst, kannst du einen von zwei Ausgängen wählen. Folge den UEFA EURO 2020 Schildern zu deinem Stadioneingang.

📍 Haltestelle: Bahnhof Keleti (Keleti pályaudvar)
🚇 Metro-Linie 2 oder 4 (M2 oder M4)
🚶‍♂‍ Haltestelle zum Stadion: 10 Min. zu Fuß über die Verseny-Straße (Verseny utca) und Dózsa György-Straße

Wenn du am Bahnhof Keleti aus der Metro aussteigst, solltest du den UEFA EURO 2020 Schildern zum Fußweg zum Stadion und deinem Eingang folgen.

🚇Tram

Für die Eingänge III oder IV:

📍 Haltestelle: Puskás Ferenc Stadion
🚇 Tramlinie 1
🚶‍♂‍Haltestelle zum Stadion: 7-10 Min. zu Fuß

Wenn du ein Ticket für die Eingänge III oder IV hast (Südtribüne), dann geh ihn Richtung der Dózsa György Straße und folge den UEFA EURO 2020 Schildern zu den Südeingängen des Stadions.

Für die Eingänge IX, X oder XIII:

📍 Haltestelle: Egressy-Straße/ Hungária Boulevard (Egressy út / Hungária körút)
🚇 Tramlinie 1
🚶‍♂‍Haltestelle zum Stadion: 5-7 Min. zu Fuß

Wenn du ein Ticket für die Eingänge IX, X oder XIII hast (Nordtribüne), dann geh die Egressy Straße entlang und folge den UEFA EURO 2020 Schildern zu den Stadioneingängen.

Wichtiger Hinweis

Bist du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs? Erkundige dich auf der offiziellen BKK-Website darüber, wie du sicher unterwegs bist, welche Hygienemaßnahmen getroffen werden, welche Abstandsregeln gelten und was die Ausnahmen sind.

🚖 Taxi

Aufgrund von Straßensperrungen und Verkehrsbehinderungen kann die Anfahrt mit dem Taxi deutlich länger dauern – plane genug Zeit ein!

In Stadionnähe gibt es mehrere Taxistände.

  • Wenn du ein Ticket für die Südeingänge (III, VI) hast, dann bitte den Fahrer, dich an der Kerepesi-Straße (Kerepesi út) oder am Bahnhof Keleti abzusetzen.
  • Wenn du ein Ticket für die Nordeingänge (IX, X, XIII) hast, dann bitte den Fahrer, dich am Taxistand am Hungária Boulevard abzusetzen.

Wenn du mit dem Taxi zum Stadion kommst, dann denk bitte an die Maßnahmen zum sicheren Reisen – wie zum Beispiel das Tragen einer Maske im Fahrzeug. Auf der Website der ungarischen Gesundheitsämter gibt es mehr Infos. Mehr über Taxis in Budapest erfährst du auch in unserem Guide zur An- und Abreise.

🚗 Auto

An der Puskás Aréna gibt es während des Events keine Parkplätze für Privatfahrzeuge.

Außerdem gibt es umfangreiche Straßensperren rund um das Stadion. Wir raten dir deshalb, dein Auto in der Nähe von Haltestellen abzustellen und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln weiterzufahren.

Map

Barrierefreiheit

Getty Images/iStockphoto

Wie kommst du als Fan mit Behinderung am besten zum Stadion?

🚗 Auto

Die Anreise zum Stadion mit dem Auto ist möglich, wenn du eine Parkerlaubnis für die EURO 2020 hast.

Fans, die ein Ticket mit barrierefreiem Zugang beantragt haben, konnten im Antragsverfahren angeben, ob sie einen Parkschein benötigen. Fans, die einen Parkschein beantragt haben, wurden vom Ticket-Team der UEFA kontaktiert und erhielten das Angebot, ihren kostenlosen Parkausweis auf dem Ticketportal anzufordern.

Beachte bitte, dass die Anzahl der Parkscheine limitiert ist. Selbst wenn du einen beantragt hast, können wir dir nicht garantieren, dass der Antrag erfolgreich ist.

Das barrierefreie Parkhaus erreichst du vom Hungária Boulevard über die Stefánia-Straße.

🚇 Öffentliche Verkehrsmittel

Die folgenden Haltestellen empfehlen wir für Fans, die Tickets mit barrierefreiem Zugang haben.

Ticket für die Nordeingänge (IX, XIII):

  • Puskás Ferenc Stadion (Tramlinie 1, Metro-Linie 2 (M2)) Weg zum Stadioneingang: ca. 700 m
  • Egressy Straße / Hungária Boulevard (Tramlinie 1) – Weg zum Stadioneingang: ca. 500 m
  • Bahnhof Keleti (Metro-Linie 4 (M4)), alle Haltestellen sind barrierefrei

Die Tramlinie 1 und alle ihre Haltestellen sind barrierefrei. Steig an der Haltestelle Puskás Ferenc Stadion oder Egressy-Straße/ Hungária Boulevard aus, wenn du ein Ticket für die Eingänge IX oder XIII hast.

Außerdem kannst du die Metro-Linie 2 (M2) nehmen und am Puskás Ferenc Stadion aussteigen, wo es vier Aufzüge in Richtung der Eingänge III und IV gibt. Geh in die Richtung, auch wenn auf deinem Ticket ein anderer Eingang angegeben ist. Wenn du oben angekommen bist, dann kontaktiere die VW Mobility Makers, die dort warten und dich zu deinem Sektor im Stadion begleiten.

Denk daran, dass nur drei Haltestellen der M2 barrierefrei sind! Mehr Infos gibt's auf der offiziellen BKK-Website for more information.

Alle Haltestellen der M4 sind barrierefrei. Vom Bahnhof Keleti kannst du dem angegebenen Weg zu den Stadioneingängen in der Verseny-Straße und der Dózsa György Straße folgen.

Ticket für die Südeingänge (III, VI):

  • Puskás Ferenc Stadion (Tramline 1, Metro-Linie 2 (M2)) – Weg zum Stadioneingang: ca. 600 m
  • Bahnhof Keleti (Metro-Linie 4 (M4)), alle Haltestellen sind barrierefrei

Die Tramlinie 1 und alle ihre Haltestellen sind barrierefrei. Steig an der Haltestelle Puskás Ferenc Stadion aus, wenn du ein Ticket für die Südeingänge (III oder VI) hast.

Außerdem kannst du die Metro-Linie 2 (M2) nehmen und am Puskás Ferenc Stadion aussteigen, wo es vier Aufzüge in Richtung der Eingänge III und IV gibt. Geh in die Richtung und wenn du oben angekommen bist, kontaktiere die VW Mobility Makers, die dort warten und dich zu deinem Sektor im Stadion begleiten.

Alle Haltestellen der M4 sind barrierefrei. Vom Bahnhof Keleti kannst du dem angegebenen Weg zu den Stadioneingängen in der Verseny-Straße und der Dózsa György Straße folgen.

🚖 Taxi

Aufgrund von Straßensperrungen und Verkehrsbehinderungen kann die Anfahrt mit dem Taxi deutlich länger dauern – plane genug Zeit ein!

In Stadionnähe gibt es mehrere Taxistände. Die beste Wahl ist der Bahnhof Keleti, von dem aus du dem Weg zu den Stadioneingängen in der Verseny-Straße und der Dózsa György Straße folgen.

Unser Vorschlag für die Aufzüge im Stadion:

  • Stefánia-Straße: Eingang IX für B-Gate-Tickets.
  • Dózsa György Straße: Eingang III oder VI für E-Gate-Tickets.

❗ Bitte beachte: Eingang X ist nicht barrierefrei.

Zeig keine Scheu und frag unsere VW Mobility Makers, wenn du Unterstützung benötigst – sie helfen dir gerne und zeigen dir, wo die Aufzüge sind.

Mehr Informationen über barrierefreies Reisen in Budapest während der EURO gibt es auf der Website von CAFE.

Mache das Beste aus der EURO 2020 Nur in der offiziellen UEFA EURO 2020 App erhältlich
  • Interaktive EURO-Karte
  • Tägliche Top-Tipps
  • Programm des UEFA Festivals
  • Folge der EURO von unterwegs aus