Bayern - Liverpool: Stimmen, Fakten & Aufstellungen

Nach dem torlosen Remis im Hinspiel ist noch alles offen im Achtelfinal-Duell zwischen den Bayern und Liverpool.

Bayerns Javi Martínez & David Alaba im Hinspiel im Duell mit Mohamed Salah
Bayerns Javi Martínez & David Alaba im Hinspiel im Duell mit Mohamed Salah ©AFP/Getty Images

Mögliche Aufstellungen

Bayern München: Neuer; Rafinha, Süle, Hummels, Alaba; Martinez, Thiago, Gnabry, James, Ribéry; Lewandowski
Es fehlen: Kimmich (gesperrt), Müller (gesperrt), Robben (Wade), Tolisso (Aufbautraining)

Liverpool: Alisson; Alexander-Arnold, Matip, Van Dijk, Robertson; Wijnaldum, Fabinho, Henderson; Salah, Firmino, Mané
Es fehlen: Oxlade-Chamberlain (Oberschenkel), Gomez (Knöchel), Keïta (nicht angegeben)
Fraglich: Alexander-Arnold (muskuläre Probleme), Lovren (Oberschenkel), Milner (Oberschenkel)
Sperre droht: Robertson

FANTASY-TEAM ÄNDERN

Schlüsselduell

2001: Liverpool gewinnt den Superpokal gegen Bayern
2001: Liverpool gewinnt den Superpokal gegen Bayern

Lewandowski - Van Dijk: Die Bayern gingen im Hinspiel weniger Risiko als sonst, weshalb Robert Lewandowski kaum zur Geltung kam. Das sollte sich auf heimischem Boden ändern; die Bayern brauchen ihren Angreifer in Topform, um gefährlichere Situationen heraufzubeschwören als in Anfield. Liverpools Abwehrchef Virgil van Dijk, der im Hinspiel gesperrt fehlte, dürfte jedoch etwas dagegen haben.

Das Spiel im TV

Hier finden die Fans ihre lokalen Übertragungspartner.

Formkurve

Bayern
Letztes Spiel: Bayern - Wolfsburg 6:0 (09.03.)
Form: SSSUSSSNSS

Liverpool
Letztes Spiel: Liverpool - Burnley 4:2 (10.03.)
Form: SUSUUSUUSS

Niko Kovač, Trainer Bayern

Morgen schaut die ganze Welt zu. Das ist ein Highlight - nicht nur für die Spieler und uns Trainer, sondern auch für alle Fans und die Medien. Wenn wir weiterkommen wollen, dann müssen wir gewinnen.

©AFP/Getty Images

Es wird kein 0:0 geben. Aber wir werden eine Unterstützung im Stadion bekommen, wie wir sie lange nicht mehr gesehen haben.

Jürgen Klopp, Trainer Liverpool

Bayern hat im Hinspiel auf hohem Niveau verteidigt. Das werden sie morgen nicht so machen, aber das wird trotzdem nicht einfacher für uns. Es ist ein offenes Spiel. Und offene Spiele kann man gewinnen. 

Bayern ist Weltklasse. Du musst sie auf absolut hohem Niveau verteidigen. Wenn du den Ball hast, musst du Vertrauen haben. Es wird Momente geben, in denen wir dominieren. Die Balance zu halten, ist das Schwierige.

Oben