Schalke scheitert an seiner Chancenverwertung

Schalke zeigte im Hexenkessel von Istanbul gegen Galatasaray seine beste Saisonleistung, vergass aber das Toreschießen.

Watch the best of the action from Istanbul.

Der FC Schalke 04 hat mit seiner besten Saisonleistung ein 0:0 bei Galatasaray geholt, hätte aufgrund der vielen Chancen aber durchaus gewinnen können. 

Die Schalker legten vor lautstarker Kulisse im Ali Sami Yen furios los, scheiterten aber immer wieder am starken Gala-Keeper Nando Muslera. Als dann die Türken endlich zu einer guten Möglichkeit kamen, zeigte auch Fährmann-Stellverteter und Champions-League-Debütant Alexander Nübel bei einem Schuss von Eren Derdiyok einen tollen Reflex.

Anschließend spielte fast nur noch Schalke, aber Yevhen Konoplyanka und vor allem Breel Embolo ließen auch die besten Chancen liegen, Gala konnte sich bei seinem überragenden Torhüter Muslera bedanken, dass man wenigstens einen Punkt in Istanbul behalten konnte.

Das Rückspiel steigt in 14 Tagen in Gelsenkirchen und dürfte darüber entscheiden, welches der beiden Teams hinter Tabellenführer Porto die besten Chancen auf das Achtelfinale hat.  

Oben