Jovetić ist Montenegros Bester

Stürmer Stevan Jovetić vom ACF Fiorentina, Bayerns Achtelfinal-Gegner in der UEFA Champions League, ist zu Montenegros Fußballer des Jahres gewählt worden.

©Vijesti

Stürmer Stevan Jovetić vom ACF Fiorentina ist zu Montenegros Fußballer des Jahres gewählt worden.

Vučinić Zweiter
Der 20-Jährige ist damit Nachfolger von AS Roma-Stürmer Mirko Vučinić, der die letzten drei Wahlen gewonnen hatte und diesmal 17 Punkte hinter Jovetić auf dem zweiten Platz gelandet war. Abstimmungsberechtigt waren Trainer und Spielführer aller Klubs aus der ersten Liga Montenegros. "Das ist ein schönes Ende des Jahres", sagte Jovetić. "Aber ich hoffe, es ist erst der Anfang und das nächste Jahr wird noch besser."

Gegen die Bayern
Jovetić gelangen in der Gruppenphase der UEFA Champions League zwei Tore für Florenz, das nun im Achtelfinale auf den FC Bayern München trifft. "Letzte Saison haben wir in der Champions League zweimal gegen die Bayern verloren, doch heute sind wir besser und haben mehr Erfahrung, wir sind für diese große Herausforderung gerüstet," freute sich Jovetić auf das Duell mit den Münchnern.

 

Oben