Olympiacos holt Verteidiger Mellberg

Der griechische Meister Olympiacos CFP hat sich mit Verteidiger Olof Mellberg verstärkt. Der Schwede wechselt von Juventus nach Piräus und unterschreibt dort einen Dreijahresvertrag.

Olof Mellberg (hier noch im Trikot von Juventus)
Olof Mellberg (hier noch im Trikot von Juventus) ©Getty Images

Der griechische Meister Olympiacos CFP hat sich mit Verteidiger Olof Mellberg von Juventus verstärkt.

Nur ein Jahr Juventus
Der schwedische Nationalspieler, der bisher 93 Länderspiele absolvierte,  unterschreibt für drei Jahre bei Olympiacos und soll etwa 2,5 Millionen Euro kosten. Er ist bereits nach Seefeld in Österreich gereist, um dort am Trainingslager mit seinen neuen Teamkollegen teilzunehmen. Der 31-jährige Innenverteidiger war erst letzte Saison nach Turin gewechselt, zuvor hatte er sieben Jahre lang sein Geld bei Aston Villa FC in England verdient.

Verträge verlängert
Mellberg hat drei UEFA-Europameisterschaften bestritten und war bei zwei FIFA-Weltmeisterschaften im Einsatz. Begonnen hatte er seine Karriere in seinem Heimatland bei Degerfors IF und AIK Solna, ehe er drei Jahre lang bei Real Racing Club in Spanien unter Vertrag stand. Olympiacos, das in die dritte Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League eingreifen wird, hat außerdem die Verträge des polnischen Verteidigers Michał Żewłakow und des französischen Außenverteidigers Didier Domi bis Juni 2010 verlängert.

Oben