Auslosung für die Meister

Am Freitag werden um 12:00 Uhr MEZ die ersten beiden Qualifikationsrunden für die UEFA Champions League 2007/08 ausgelost.

Am Freitag werden um 12:00 Uhr MEZ die ersten beiden Qualifikationsrunden für die UEFA Champions League 2007/08 ausgelost.

Auslosung in Nyon
Vor etwas mehr als einem Monat gewann der AC Milan am 23. Mai mit einem 2:1-Erfolg über Liverpool FC im Olympiastadion von Athen die wichtigste europäische Vereinstrophäe. Nun, da die Feierlichkeiten und Fangesänge der Tifosi gerade erst verstummt sind, geht es im UEFA-Stammsitz in Nyon schon mit der neuen Saison weiter, an deren Ende das Finale in Moskau stehen wird. Beide Auslosungen werden von UEFA-Generalsekretär David Taylor und Michele Centenaro, dem UEFA-Direktor für Klubwettbewerbe, durchgeführt.

In Runde zwei gesetzt
In der ersten Qualifikationsrunde stehen 28 Klubs, die allesamt in ihren Ligen Meister geworden sind, darunter auch zum ersten Mal die Titelträger aus Montenegro, Andorra und San Marino. Die Runden werden in Hin- und Rückspielen am 17./18. und 24./25. Juli stattfinden. Die beiden Sieger der Begegnungen mit NK Dinamo Zagreb beziehungsweise APOEL FC werden aufgrund des hohen Koeffizienten der beiden Vereine in der zweiten Qualifikationsrunde gesetzt sein – und als Sieger von Spiel 1 beziehungsweise Spiel 2 genannt werden.

Ziel Gruppenphase
Die zweite Qualifikationsrunde wird um 12:15 Uhr MEZ ausgelost werden, wobei 14 Vereine in diesem Stadium in den Wettbewerb eingreifen und letztlich auf die 14 Erstrundensieger treffen werden, ausgenommen die beiden oben genannten Ausnahmen. Die Hin- und Rückspiele finden am 31. Juli/1. August beziehungsweise am 7./8. August statt. Die Vereine, die sich dabei durchsetzen, stehen in der dritten Qualifikationsrunde, wo 18 neue Mannschaften in den Wettbewerb eingreifen werden. Diese 32 Vereine spielen dann in 16 Begegnungen um den Einzug in die Gruppenphase.

UEFA Champions League 2007/08
Erste Qualifikationsrunde
Hinspiele:
17./18. Juli
Rückspiele: 24./25. Juli
Gesetzte Klubs Ungesetzte Klubs
NK Dinamo Zagreb (CRO) FC BATE Borisov (BLR)
APOEL FC (CYP) KF Tirana (ALB)
NK Domžale (SVN) FC Levadia Tallinn (EST)
IF Elfsborg (SWE) FC Pyunik (ARM)
FK Sarajevo (BIH) FK Khazar Lenkoran (AZE)
FK Ventspils (LVA) FC Astana (KAZ)
MŠK Žilina (SVK) Linfield FC (NIR)
Derry City FC (IRL) The New Saints FC (WAL)
FH Hafnarfjördur (ISL) HB Tórshavn (FAR)
FBK Kaunas (LTU) F91 Dudelange (LUX)
Tampere United (FIN) Marsaxlokk FC (MLT)
FC Sheriff (MDA) FK Zeta (MNE)
FC Olimpi Rustavi (GEO) FC Rànger's (AND)
FK Pobeda (MKD) S. S. Murata (SMR)

UEFA Champions League 2007/08
Zweite Qualifikationsrunde
Hinspiele:
31. Juli/1. August
Rückspiele: 7./8. August
Gesetzte Klubs Ungesetzte Klubs
FC Steaua Bucuresti (ROU) Beitar Jerusalem FC (ISR)
Rangers FC (SCO) Zagłębie Lubin (POL)
FC Shakhtar Donetsk (UKR) Sieger Spiel 3
Beşiktaş JK (TUR) Sieger Spiel 4
PFC Levski Sofia (BUL) Sieger Spiel 5
SK Slavia Praha (CZE) Sieger Spiel 6
Rosenborg BK (NOR) Sieger Spiel 7
FK Crvena Zvezda (SRB) Sieger Spiel 8
FC København (DEN) Sieger Spiel 9
Sieger Spiel 1 Sieger Spiel 10
KRC Genk (BEL) Sieger Spiel 11
Debreceni VSC (HUN) Sieger Spiel 12
FC Salzburg (AUT) Sieger Spiel 13
Sieger Spiel 2 Sieger Spiel 14

Oben