Liverpool startet gegen walisischen Meister ins Rennen

Titelverteidiger Liverpool FC trifft in der ersten Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League auf die Waliser TNS.

Titelverteidiger Liverpool FC trifft in der ersten Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League auf die walisischen Verein TNS Dies ergab die heutige Auslosung in Nyon (Schweiz).

Sonderregelung
Die englische Mannschaft darf dank einer Sonderregelung am Wettbewerb teilnehmen, da sie die letzte Premiership-Saison nur auf Rang fünf beendet hat. Sollten sie gegen TNS weiterkommen, träfen sie in der zweiten Qualifikationsrunde auf den Sieger der Partie zwischen HB Tórshavn und FBK Kaunas. Auch diese zweite Runde wurde heute bereits ausgelost. In dieser Runde kommen der FC Thun und der SK Rapid Wien erstmals zum Zuge. Die Berner Oberländer bekommen es mit dem FC Dynamo Kyiv zu tun, während die Österreicher gegen den Gewinner aus der Paarung F91 Dudelange - NK Zrinjski antreten müssen.

Letzte Hürde
Hin- und Rückspiel der ersten Qualifikationsrunde werden am 12./13. und 19./20. Juli ausgetragen, die zweite Runde am 26./27. Juli und 2./3. August. Die Auslosung zur dritten Runde findet am 29. Juli um 12:00 Uhr MEZ ebenfalls in Nyon statt. Das Finale wird am 17. Mai 2006 im Stade de France in Paris ausgetragen.

UEFA Champions League Auslosung der ersten Qualifikationsrunde
Hinspiele: 12./13. Juli 2005
Rückspiele: 19./20. Juli 2005
Spiel
1 Liverpool FC (ENG) - Total Network Solutions FC (WAL)
2 FC Haka (FIN) - FC Pyunik (ARM)
3 HB Tórshavn (FAR) - FBK Kaunas (LIT)
4 FC Levadia Tallinn (EST) - FC Dinamo Tbilisi (GEO)
5 NK Gorica (SLO) - KF Tirana (ALB)
6 FC Kairat Almaty (KAZ) - FC Artmedia Bratislava (SVK)
7 PFC Neftchi (AZE) - FH Hafnarfjördur (ISL)
8 FK Rabotnicki (MKD) - Skonto FC (LAT)
9 Glentoran FC (NIR) - Shelbourne FC (IRL)
10 FC Dinamo Minsk (BLR) - Anorthosis Famagusta FC (CYP)
11 Sliema Wanderers FC (MLT) - FC Sheriff (MDA)
12 F91 Dudelange (LUX) - NK Zrinjski (BIH)

UEFA Champions League Auslosung der zweiten Qualifikationsrunde
Hinspiele: 26./27. Juli 2005
Rückspiele: 2./3. August 2005
Sieger Spiel 3 - Sieger Spiel 1
Sieger Spiel 4 - Brøndby IF (DEN)
FK Partizan (SCG) - Sieger Spiel 11
Debreceni VSC (HUN) - HNK Hajduk Split (CRO)
Sieger Spiel 6 - Celtic FC (SCO)
Sieger Spiel 5 - PFC CSKA Sofia (BUL)
RSC Anderlecht (BEL) - Sieger Spiel 7
Vålerenga IF (NOR) - Sieger Spiel 2
Sieger Spiel 8 - FC Lokomotiv Moskva (RUS)
Sieger Spiel 12 - SK Rapid Wien (AUT)
FC Dynamo Kyiv (UKR) - FC Thun (SUI)
Malmö FF (SWE) - Maccabi Haifa FC (ISR)
Sieger Spiel 9 - FC Steaua Bucuresti (ROU)
Sieger Spiel 10 - Trabzonspor (TUR)

Oben