20 #UCL-Tore: Harry Kane hat die Nase vorn

Tottenhams Harry Kane hat nach seinem Doppelpack gegen Olympiacos am Dienstag als bislang Schnellster 20 Tore in der UEFA Champions League erzielt.

Harry Kane bejubelt sein 20. Tor in der Königsklasse
Harry Kane bejubelt sein 20. Tor in der Königsklasse ©Getty Images

Tottenhams Harry Kane hat nach seinem Doppelpack gegen Olympiacos am Dienstag als bislang Schnellster 20 Tore in der UEFA Champions League erzielt, der Engländer benötigte dafür lediglich 24 Spiele.

Beim 4:2-Erfolg der Spurs gegen die Griechen traf Kane in der 50. und 77. Minute für das Team von Trainer José Mourinho. Die bisherige Bestmarke hatte Alessandro Del Piero gehalten, der für seine ersten 20 Treffer 26 Spiele benötigt hatte. Von den aktuellen Spielern ist nur Karim Benzema in Kanes Reichweite, der Franzose brauchte 34 Spiele für seine ersten 20 Tore in der Königsklasse.

So erzielte Kane seine Treffer 19 und 20
So erzielte Kane seine Treffer 19 und 20

Robert Lewandowski, der am Dienstag vier Mal gegen Crvena zvezda traf, und es jetzt auf 70 Tore in der UEFA Champions League bringt, benötigte 36 Spiele für seine ersten 20 Tore, auch Lionel Messi (40 Spiele) und Cristiano Ronaldo (56) können Kane in dieser Hinsicht nicht das Wasser reichen.

Spiele Spieler Spiel, in dem das 20. Tor erzielt wurde
24 Harry Kane Tottenham - Olympiacos, 26.11.19
26

Alessandro Del Piero

Monaco - Juventus, 15.04.98
27

Ruud van Nistelrooy

Leverkusen - Man. United, 24.09.02
28 Filippo Inzaghi Deportivo - AC Milan, 24.09.02
32 Mario Gomez Bayern - Basel, 13.03.12
33 Rivaldo Barcelona - Lyon, 10.10.01
33 Jardel Galatasaray - Monaco, 12.09.2000
34 Karim Benzema Real Madrid - Ajax, 27.09.11
35 Serhiy Rebrov Rosenborg - Dynamo Kyiv, 08.03.2000
36 Robert Lewandowski Bayern - Shakhtar, 11.03.15

Oben