#UCLfantasy: Kapitäns-Kandidaten für den 4. Spieltag

UEFA.com hilft euch bei der Überlegung, wem Ihr am 4. Spieltag die Kapitänsbinde anvertrauen könntet.

Mohamed Salah hat in dieser Saison schon drei Mal getroffen
Mohamed Salah hat in dieser Saison schon drei Mal getroffen ©Getty Images

Da sich alle Gegner schon am 3. Spieltag gegenübergestanden haben, ist es vielleicht ein bisschen einfacher als sonst, zu überlegen, wem man für diesen 4. Spieltag die Kapitänswürde anvertraut. Da es die doppelte Punktzahl gibt, solltet Ihr gut überlegen.

UCL FANTASY SPIELEN

DIENSTAG, 5. NOVEMBER

Lionel Messi (€11.5m) vs Slavia Praha (H)

Messi gelang am 3. Spieltag gegen Prag sein erstes Tor in dieser Saison der UEFA Champions League, seither läuft es beim Argentinier wieder (fast) nach Wunsch. Beim Auftritt der Tschechen im Camp Nou ist Messi natürlich ein ganz heißer Kandidat für eure Kapitänsbinde.

Mohamed Salah (€11.0m) vs Genk (H)

Wenig überraschend punktete Salah am 3. Spieltag beim 4:1-Sieg von Liverpool in Genk, deshalb ist er vor dem Rückspiel als Kapitän eine echte Alternative zu Messi. Liverpool hat seit mehr als fünf Jahren in Anfield kein Spiel in der UEFA Champions League mehr verloren, Salah ist für euer #UCLfantasy Team also fast schon eine Bank.

MITTWOCH, 6. NOVEMBER

Kylian Mbappé (€10.5m) vs Club Brugge (H)

Am 3. Spieltag gelang dem Franzosen in Belgien in nur 38 Minuten ein Dreierpack sowie ein Assist. Wer zweifelt daran, dass Mbappé im Rückspiel vor eigenen Fans in dann vielleicht 90 Minuten noch den einen oder anderen Treffer folgen lässt.

Robert Lewandowski (€10.5m) vs Olympiacos (H)

Aber auch Lewandowski wäre natürlich eine großartige Wahl. Der Pole ist in dieser Saison in überragender Form und hat bislang in jedem seiner Pflichtspiele getroffen. Alleine in der UEFA Champions League waren es in drei Spielen fünf Tore. Nach dem Trainerwechsel dürfte er erst recht darauf brennen, gegen Piräus wieder für gute Stimmung im Bayern-Team zu sorgen.

WÄHLT JETZT EUREN KAPITÄN AUS

Oben