Fantasy-Lehren aus dem zweiten Spieltag: Torhüter

Schon nach zwei Spieltagen haben die besten Torhüter ihren Managern reichlich Punkte eingebracht.

Gala-Keeper Fernando Muslera ist in Topform
Gala-Keeper Fernando Muslera ist in Topform ©AFP/Getty Images

UEFA.com nimmt nach zwei Spieltagen die Leistungen der Torhüter unter die Lupe.

UCL FANTASY SPIELEN

Neun Teams sind am zweiten Spieltag ohne Gegentor geblieben, fünf davon – Manchester City, Paris, Napoli, Dortmund und Ajax – haben in dieser Saison noch überhaupt keinen Treffer hinnehmen müssen. Zwei der eher günstigen Torhüter (unter €5 Mio) haben bisher bei #UCLfantasy besonders viele Punkte eingebracht: Napolis Alex Meret (€4.5m) und Fernando Muslera (£4.5m) von Galatasaray.

Nur drei der neun Teams, die keinen Treffer am zweiten Spieltag hinnehmen mussten, spielten vor eigenen Fans, Ihr solltet also keinesfalls immer auf die Keeper der Heimteams setzen. Acht Torhüter haben bisher zweistellig gepunktet, sechs von ihnen müssen am dritten Spieltag reisen: Marc-André ter Stegen (€6.0m), Roman Bürki (€5.5m), Meret, Keylor Navas (€5.5m), Jasper Cillessen (€5.0m) und Anthony Lopes (€5.0m).

WIE SCHNITT EUER TORHÜTER AM ZWEITEN SPIELTAG AB?

Oben