Stellt Ansu Fati einen neuen Champions-League-Rekord auf?

Barcelonas Ansu Fati hat bereits Fußballgeschichte geschrieben, nun könnte der 16-Jährige auch noch zum jüngsten Torschützen der UEFA Champions League werden.

©AFP/Getty Images

Ansu Fati hat in seinen ersten Wochen im Trikot des FC Barcelona schon für reichlich Aufsehen gesorgt. Jetzt könnte der 16 Jahre junge Flügelspieler auch in der UEFA Champions League Geschichte schreiben.

Erst am letzten Samstag - drei Tage vor dem Auftakt in der Gruppenphase - hatte der Teenager für Furore gesorgt, als er beim 5:2-Erfolg der Katalanen gegen Valencia ein Tor und eine Vorlage verbuchen konnte. Er ist damit jüngster Torschütze und Assistgeber in einem Spiel in der Geschichte der spanischen Liga. Erst zwei Wochen zuvor hatte er beim 2:2 gegen Osasuna seinen ersten Treffer für Barça erzielt und wurde damit zum jüngsten Torschützen in der Historie der Katalanen.

Peter Ofori-Quaye ist seit 1997 Rekordhalter
Peter Ofori-Quaye ist seit 1997 Rekordhalter©Getty Images

Auch wenn es am Dienstag im Spiel von Barcelona in Dortmund noch nicht zu einem Treffer reichte, könnte der in Guinea-Bissau geborene Spieler zum jüngsten Torschützen in der Geschichte der UEFA Champions League werden. Im Moment hält diesen Rekord noch Peter Ofori-Quaye, der im Oktober 1997 im Alter von 17 Jahren und 195 Tagen für Olympiacos gegen Rosenborg traf.

Beim Spiel am Dienstag war Fati 16 Jahre und 322 Tage alt, Barças Nummer 31 hat also bis zu den Halbfinal-Spielen Zeit, eine neue Bestmarke zu setzen! Es sei denn, ein anderes junges Talent würde ihm zuvorkommen.

Jüngste Torschützen in der UEFA Champions League*

17 Jahre 195 Tage: Peter Ofori-Quaye (Rosenborg - Olympiacos 5:1, 01.10.97)
17 Jahre 216 Tage: Mateo Kovačić (Dinamo Zagreb - Lyon 1:7, 0./12.11)
17 Jahre 218 Tage: Cesc Fàbregas (Arsenal - Rosenborg, 5:1, 07.12.04)
17 Jahre 218 Tage: Bojan Krkić (Schalke - Barcelona 0:1, 01.04.08)
17 Jahre 241 Tage: Martin Klein (Panathinaikos - Sparta Praha 2:1, 27.02.02)

Jüngste Debütanten in der UEFA Champions League*

16 Jahre 87 Tage: Céléstine Babayaro (Anderlecht - Steaua 1:1, 23.11.94)
16 Jahre 128 Tage: Alen Halilović (Dinamo Zagreb - Paris Saint-Germain 0:2, 24.10.12)
16 Jahre 148 Tage: Youri Tielemans (Anderlecht - Olympiacos 0:3, 02.10.13)
16 Jahre 242 Tage: Charis Mavrias (Panathinaikos - Rubin Kazan 0:0, 20.10.10)
16 Jahre 263 Tage: Kenneth Zohore (Barcelona - København 2:0, 20.10.10)

*Nur UEFA Champions League; Pokal der Landesmeister ist nicht aufgeführt

Oben