Erster Spieltag: was man wissen sollte

Endlich hat uns die Königsklasse wieder! Die Gruppenphase 2019/20 startet diese Woche mit einigen faszinierenden Duellen.

©AFP/Getty Images

Dienstag und Mittwoch steigen die ersten 16 Partien der neuen Saison der UEFA Champions League und einige dieser Spiele lassen uns schon jetzt das Wasser im Munde zusammenlaufen.

Welche Kracher erwarten uns diese Woche?

Dienstag: Napoli - Liverpool

In zehn Worten: Der Titelverteidiger gastiert dort, wo er 2018/19 fast gescheitert wäre.

Highlights: Liverpool - Napoli 1:0
Highlights: Liverpool - Napoli 1:0
  • Liverpool ist nach dem Triumph in der Vorsaison weiterhin auf Wolke sieben, aber man erinnert sich auch noch daran, wie knapp es damals in der Gruppenphase zuging. Napoli hätte die Reds damals fast aus dem Wettbewerb gekegelt.

Dienstag: Dortmund - Barcelona

In zehn Worten: Schafft der BVB gegen den spanischen Meister eine faustdicke Überraschung?

  • Dortmund und Barcelona spielen regelmäßig in der UEFA Champions League, sind aber noch nie aufeinander getroffen; das bislang einzige Duell gab es 1997 im UEFA-Superpokal. Die Spanier müssen möglichweise auf die verletzten Lionel Messi und Luis Suárez verzichten. Mal sehen, ob Neuzugang Antoine Griezmann diese Lücke bei einem bärenstarken BVB schließen kann?

Mittwoch: Paris - Real Madrid

In zehn Worten: Der französische Serienmeister empfängt - womöglich mit Neymar - den spanischen Rekordmeister

Highlights: Paris - Real Madrid 1:2
Highlights: Paris - Real Madrid 1:2
  • Real Madrid setzte sich auf dem Weg zum Gewinn der UEFA Champions League schon 2015/16 und 2017/18 gegen Paris durch. Doch inzwischen ist das Team von Zinédine Zidane längst nicht mehr unantastbar. Interessant, dass beide Teams vor dieser Saison die Torhüter getauscht haben, Keylor Navas steht jetzt bei PSG zwischen den Pfosten, kann er seine Ex-Teamkollegen ärgern?

Mittwoch: Atlético - Juventus

In zehn Worten: Ronaldo trifft auf seinen Lieblingsgegner aus der Zeit in Spanien.

  • Cristiano Ronaldo traf letzte Saison im Achtelfinale dreimal gegen Atlético und auch schon in seiner Zeit bei Real Madrid war es eine seiner Lieblingsbeschäftigungen, dem Team von Diego Simeone Tore einzuschenken: in 31 Spielen gegen Atleti hat der Portugiese bislang 22 Mal getroffen.

Und was gibt's sonst noch

Dienstag: Ajax - LOSC

Highlights: Ajax - APOEL 2:0
Highlights: Ajax - APOEL 2:0

Letzte Saison brillierte Ajax mit herrlichem Offensivfußball, klappt das diese Saison auch ohne Stars wie Frenkie de Jong und Matthijs de Ligt?

Mittwoch: Olympiacos - Tottenham

Letzte Saison holte das Team von Mauricio Pochettino aus den ersten drei Gruppenspielen nur einen Punkt, erreichte aber schließlich sogar das Finale. Kann die Mannschaft aus Piräus den vermeintlichen Spätstarter überraschen?

Mittwoch: Dinamo Zagreb - Atalanta

Atalanta ist diese Saison der einzige Debütant in der Gruppenphase der UEFA Champions League, nachdem man letzte Saison in Italien Platz drei belegte. Geht das Wunde von Atalanta weiter oder kehrt bald wieder Normalität ein in der Lombardei?

Oben