Liverpool feiert sechsten Triumph

Mohamed Salah und Divock Origi schossen Liverpool zum Sieg in Madrid.

Watch the goals that saw Liverpool overcame Tottenham to become champions of Europe for the sixth time.

Das Spiel in aller Kürze...

Das Endspiel begann mit einem Paukenschlag. Nach 23 Sekunden setzte Sadio Mané im Strafraum zu einer Flanke an, die am ausgetreckten Arm von Moussa Sissoko landete. Der slowenische Schiedsrichter Damir Skomina zeigte auf den Elfmeterpunkt. Reds-Toptorjäger Mohamed Salah ließ sich die Chance nicht entgehen und traf zur frühen Führung (2.).

©AFP/Getty Images

Die Spurs waren in Madrid somit frühzeitig gefordert und durchaus bemüht, Möglichkeiten konnten sie sich jedoch keine herausarbeiten. Aber auch von Liverpool war in der Offensive nichts mehr zu sehen, so dass bis zur Pause einzig zwei Distanzschüsse von Trent Alexander-Arnold (17.) und von Andrew Robertson (38.) für Gefahr sorgten.

LIVE-BLOG ZUM NACHLESEN

Im zweiten Durchgang war von Beginn an mehr Feuer im Spiel. Tottenham investierte mehr in die Offensive, doch bis auf wenige Ausnahmen geriet die Abwehr von Liverpool nicht in Bedrängnis. Auf der anderen Seite war ebenfalls wenig los, erst in der 69. Minute hatte der eingewechselte James Milner das zweite Tor auf dem Fuß, schoss aber knapp rechts vorbei.

In der Schlussphase setzten die Spurs auf Offensive pur und kamen endlich zu Chancen. Dele Alli köpfte nach 79 Minuten über den Kasten, eine Minute später scheiterte Heung-Min Son aus der Distanz an Alisson Becker, der kurz darauf auch gegen den eingewechselten Lucas Moura und bei einem Freistoß von Christian Eriksen (85.) zur Stelle war.

©Getty Images

Aus heiterem Himmel machte Liverpool zwei Minuten später das 2:0. Nach einem Eckball bekamen die Spurs den Ball nicht aus der Gefahrenzone. Der eingewechselte Divock Origi schaltete am schnellsten und traf präzise zum Endstand in die rechte Ecke. Der sechste Titel der Reds war perfekt.

Spieler des Spiels: Virgil van Dijk

Der Niederländer war in Liverpools Abwehr einmal mehr der Fels in der Brandung. Thomas Schaaf, der Vorsitzende der Technischen Beobachter der UEFA, sagte: "Van Dijk war der herausragende Anführer und Liverpools bester Verteidiger. Er war in den entscheidenden Zweikämpfen zur Stelle, wenn er gebraucht wurde und agierte das ganze Spiel über mit kühlem Kopf."

Trainerstimmen

Jürgen Klopp, Liverpool 

©AFP/Getty Images

Das ist unglaublich. Was diese Jungs die ganze Saison abgeliefert haben. Das war wahnsinnig intensiv für beide Teams. Es war nicht das beste Spiel von Tottenham, es war nicht das beste Spiel von Liverpool. Aber wir haben es gewonnen, haben zwei Tore geschossen und hatten einen sensationellen Torhüter. Bis auf ein paar Konter hat in den letzten zehn Minuten eigentlich nur noch Tottenham aufs Tor geschossen. Ich finde keine Worte, ich bin sprachlos. Ich war in vielen Finals, die ich verloren habe. Das hier ist für meine Familie. Sie leiden mehr als ich, wenn es nicht klappt. Deshalb ist das für sie.

Mauricio Pochettino, Tottenham 

Es ist nicht einfach, jetzt zu sprechen - wir sind alle sehr enttäuscht, aber ich bin sehr stolz auf meine Spieler. Im Finale geht es nicht darum, gut zu spielen, es geht darum, dass du gewinnst. Nach 20 Sekunden einen Elfmeter gegen dich zu bekommen, das steckst du nicht so leicht weg. Ich möchte Liverpool, Jürgen Klopp, den Spielern, dem Verein und den Fans gratulieren - sie haben eine unglaubliche Saison gespielt. Es tut sehr weh, aber wir müssen jetzt nach vorne schauen. Klar wird es nicht leicht, aber nach ein paar Stunden müssen wir die Köpfe wieder aufrichten und positiv sein.

Wichtige Statistiken

©AFP/Getty Images

2: Salahs Tor war das zweitschnellste in einem Endspiel nach Paolo Maldinis Treffer im Endspiel 2005 nach 51 Sekunden.

6: Liverpool ist nach seinem sechsten Triumph alleiniger Dritter in der Bestenliste nach Real Madrid (13) und dem AC Milan (7).

6: Klopp beendete seinen Finalfluch von sechs Endspiel-Pleiten in Folge, darunter drei mit Liverpool. Los ging es 2013 mit Borussia Dortmund beim verlorenen Endspiel der UEFA Champions League gegen die Bayern.

Oben