#UCLfantasy: Lieblinge und mögliche Alternativen

Vor dem letzten Spiel in dieser Saison gilt es abzuwägen, auf welche Spieler man verzichten kann und wer es Wert sein könnte, in die Mannschaft geholt zu werden.

Liverpools Sadio Mané ist der punktbeste Mittelfeldspieler
Liverpools Sadio Mané ist der punktbeste Mittelfeldspieler ©Getty Images

Auf Nummer sicher gehen oder etwas riskieren? Das ist die Frage, die sich unsere Manager bei #UCLfantasy stellen müssen. UEFA.com gibt Ihnen wertvolle Tipps vor dem großen Finale am Samstag.

Jetzt #UCLfantasy spielen!

TORHÜTER

Beliebte Wahl
Alisson Becker (€5,9m)
Alisson war im Verlauf der Saison einer der konstantesten Torhüter und blieb auf dem Weg nach Madrid fünfmal ohne Gegentor. In der K.-o.-Phase zeigte der Brasilianer 24 Paraden, was ordentlich Punkte bei #UCLfantasy brachte.
Ausgewählt von: 24%

Mögliche Alternative
Hugo Lloris (€6,2m)

Tottenhams Nummer 1 steht nur bei 5% der Mitspieler im Tor, was sich kurz vor dem Finale aber nochmal ändern dürfte. Lloris erlebte eine ereignisreiche UEFA Champions League, mit vier Partien ohne Gegentor, einem gehaltenen Elfmeter und einem Platzverweis am dritten Spieltag.
Ausgewählt von: 5%

VERTEIDIGER

Beliebte Wahl
Virgil van Dijk (€6,2m)
Liverpools Abwehrchef ist der punktbeste Verteidiger, der noch im Wettbewerb ist. Vier Spiele ohne Gegentor, zwei Tore und zwei Vorlagen stehen bei ihm zu Buche, und damit 49 Punkte bei #UCLfantasy.
Ausgewählt von: 21%

Mögliche Alternative
Kieran Trippier (€5,1m)
Der offensive Außenverteidiger verpasste fünf Spiele im laufenden Wettbewerb, was der Grund sein könnte, warum ihn so wenige Mitspieler in ihrer Mannschaft haben. Trotzdem hat er schon ein paar Torvorlagen gegeben, zudem führt Tripper oftmals die Standards der Spurs aus.
Ausgewählt von: 7%

MITTELFELDSPIELER

Beliebte Wahl
Sadio Mané (€9,2m)
Der Senegalese hat über die ganze Saison sowohl in der Premier League als auch der UEFA Champions League konstant seine Tore gemacht, er wird auch im Finale sicher wieder prominent beteiligt sein an Liverpooler Angriffen.
Ausgewählt von: 26%

Mögliche Alternative
Lucas Moura (€7,7m)
Seit seinem Dreierpack gegen Ajax im Halbfinal-Rückspiel steht Moura zwar sicherlich bei mehr Leuten auf dem Zettel, trotzdem haben ihn nur 5% der Mitspieler in ihren Kader geholt. Mit seiner Explosivität könnte der Brasilianer eine gute Wahl sein.
Ausgewählt von: 5%

STÜRMER

Beliebte Wahl
Roberto Firmino (€9,6m)
Firmino hat seine Leistenprobleme überwunden und wird wohl am Samstag auf den Platz zurückkehren. Bislang stehen vier Saisontore in der Königsklasse zu Buche, wenn der Brasilianer fit ist, ist er im Sturmzentrum Klopps erste Wahl.
Ausgewählt von: 11%

Mögliche Alternative
Harry Kane (€11,1m)
Ähnlich wie bei Firmino ist es auch bei Kane. Der englische Nationalstürmer hat seine Verletzung auskuriert und steht vor seinem Comeback. Kane ist ein Spieler, der den Unterschied ausmachen kann, weshalb er eine Überlegung wert sein könnte.
Ausgewählt von: 5%

Oben