Finale 2019: Estadio Metropolitano

Das Finale in Madrid ist am Samstag, den 1. Juni um 21:00 Uhr MEZ

Plaza Mayor (Madrid)
Plaza Mayor (Madrid) ©AFP

Wichtige Details

  • Finale: Samstag, 1. Juni, 21:00 Uhr MEZ
  • Austragungsort ist das Estadio Metropolitano, Madrid

Madrid ...
• ist die Hauptstadt Spaniens und die viertmeistbesuchte Stadt Europas.
• ist die sechstgrößte Stadt im Bereich der UEFA mit rund drei Millionen Einwohnern.
• wurde erstmals urkundlich im Mittelalter als "Magerit" erwähnt, was so viel bedeutet wie "Platz voller Wasser".
• ist die Geburtsstadt von Plácido Domingo, Julio und Enrique Iglesias, Fernando Verdasco, Penélope Cruz und Raúl González.
• ist u.a. die Partnerstadt von Abu Dhabi, Melbourne, New York, Rabat und Tripolis.
• ist die zweite Stadt nach London, in der fünf Endspiele der Königsklasse ausgetragen werden. Die vier bisherigen Finals fanden 1957, 1969, 1980 und 2010 im Santiago Bernabéu statt.

Wo die Stadt liegt
Am Ufer des Flusses Manzanares, in der Mitte Spaniens. Madrid ist die größte Stadt der iberischen Halbinsel. Es liegt 3 000 km von Kiew, der Finalstadt 2018, und 2 750 km von Istanbul, der Finalstadt 2020, entfernt.

Nahverkehr in Madrid
Der stark frequentierte Flughafen Madrid–Barajas liegt in der Nähe des Estadio Metropolitano, die Verbindung in die Stadt ist durch ein exzellentes Schnellbahn-Netz gewährleistet. Gute Ausfallstraßen führen nach Frankreich und Portugal. Ein gut ausgebautes U-Bahn-Netz und unzählige Busse garantieren auch ohne Auto ein schnelles Vorankommen in der Stadt.

Oben