Waren dies die besten Champions-League-Spiele der Saison?

Eine sensationelle Niederlage von Liverpool, ein Außenseitercoup von Ajax und eine Gala von Cristiano Ronaldo - gab es bessere Spiele als diese?

©UEFA.com

Kein anderer Vereinswettbewerb im Weltfußball fasziniert so sehr wie die UEFA Champions League.

Vor dem Endspiel in Madrid haben wir die bisherigen 125 Partien nochmals unter die Lupe genommen und die besten Spiele herausgesucht.

Manchester City - Lyon 1:2
18.09.18, Gruppenphase, 1. Spieltag

Highlights: Man City - Lyon 1:2
Highlights: Man City - Lyon 1:2

Die regionalen Zeitungen in und um Lyon sparten nicht mit den ganz dicken Überschriften, nachdem eine französische Mannschaft erstmals ein Spiel bei City gewonnen hatte. Lyon hatte zu diesem Zeitpunkt einen schwachen Start in der Ligue 1 hingelegt und so hatten viele einen komfortablen Abend für City erwartet. Doch die Elf von Josep Guardiola wurde schon in der ersten Halbzeit kalt abgeduscht...

Beste Szene: Die fast vollkommene Stille nach dem Treffer von Fekir.

Liverpool - Paris 3:2
18.09.18, Gruppenphase, 1. Spieltag

Highlights: Liverpool - Paris 3:2
Highlights: Liverpool - Paris 3:2

"Wenn man hört, dass Liverpool gegen PSG spielt, dann denkt man nicht mehr automatisch, Liverpool hätte keine Chance", so Jürgen Klopp. "Vor zwei oder drei Jahren war das nicht der Fall." Die Engländer gingen in der Partie mit 2:0 in Führung, doch acht Minuten vor Schluss glich Kylian Mbappé aus. Mit einem Tor in der Nachspielzeit brachte Roberto Firmino das Anfield zum Kochen.

Beste Szene: Thomas Meuniers Dropkick zum Anschlusstreffer von Paris.

Crvena zvezda - Liverpool 2:0
06.11.18, Gruppenphase, 4. Spieltag

Highlights: Crvena zvezda - Liverpool 2:0
Highlights: Crvena zvezda - Liverpool 2:0

Vor dem denkwürdigen Abend in Belgrad hatte eine serbische Mannschaft noch nie ein Gruppenspiel gewonnen. Ausgerechnet gegen den Finalisten des Vorjahres sollte diese Serie ein Ende nehmen. Milan Pavkov schrieb mit einem Doppelpack Geschichte und verzückte seinen Trainer Vladan Milojević: "Meine Spieler waren mit ganzem Herzen dabei und haben jedes Körnchen an Energie in dieses Spiel gesteckt."

Beste Szene: Die Reaktion des Publikums nach dem zweiten Tor.

Ajax - Bayern 3:3
12.12.18, Gruppenphase, 6. Spieltag

Highlights: Ajax - Bayern 3:3
Highlights: Ajax - Bayern 3:3

Was für ein Schlagabtausch um den Gruppensieg! Robert Lewandowski brachte den FC Bayern früh in Führung, doch acht Minuten vor Schluss gelang Ajax das 2:1. Zu diesem Zeitpunkt waren beide Mannschaften nur noch zu zehnt, aber dies hinderte beide nicht daran, weiter für Spektakel zu sorgen. Bayern übernahm in der 90. Minute erneut die Führung, ehe Nicolás Tagliafico für den letzten Akt der Achterbahnfahrt sorgte.

Beste Szene: Der herausragende Pass von Klaas-Jan Huntelaar vor dem Tor von Tagliafico.

Real Madrid - Ajax 1:4
05.03.19, Achtelfinale, Rückspiel

Highlights: Real Madrid - Ajax 1:4
Highlights: Real Madrid - Ajax 1:4

Niemand bei Real hatte im Frühjahr das Gefühl, bisher eine gute Saison gespielt zu haben. Doch nach dem 2:1-Hinspielsieg in Amsterdam war für den Titelträger der letzten drei Jahre die Welt noch halbwegs in Ordnung. Es folgte eine Demütigung von Ajax, die bei Madrid große Spuren hinterlassen sollte. "Wir haben nahezu perfekt gespielt", meinte Gäste-Trainer Erik ten Hag nach der geteilten höchsten Heimpleite in der Europapokalgeschichte von Real.

Beste Szene: Das Traumtor von Dušan Tadić.

Paris - Manchester United 1:3
06.03.19, Achtelfinale, Rückspiel

Highlights: Paris - Man. United 1:3
Highlights: Paris - Man. United 1:3

Nach dem 2:0-Sieg der Franzosen im Old Trafford schien der Drops gelutscht. Uniteds neuer Trainer Ole Gunnar Solskjær, der die Red Devils in den Wochen zuvor aus einer Krise befreien konnte, hatte seinen ersten Rückschlag erhalten und musste in Paris auf mehrere Stammkräfte verzichten, so dass wohl selbst eingefleischte Fans nicht mehr auf ein Weiterkommen getippt hatten. Nach einem irrwitzigen Spiel, in dem United eigentlich kaum Torchancen verzeichnen konnte, standen die Engländer irgendwie in der nächsten Runde.

Beste Szene: Die Mischung aus ungläubigem Jubel und fassungslosem Kopfschütteln nach Schlusspfiff.

Juventus - Atlético 3:0
12.06.19, Achtelfinale, Rückspiel

Highlights: Juventus - Atlético 3:0
Highlights: Juventus - Atlético 3:0

Das Achtelfinale geizte wahrlich nicht mit denkwürdigen Aufholjagden. Atlético reiste nach dem 2:0-Heimsieg selbstbewusst nach Turin, bekam dort aber die ganze Wucht von Cristiano Ronaldo zu spüren. Der Superstar markierte alle drei Treffer beim 3:0-Triumph von Juve. "Vielleicht haben sie mich deshalb verpflichtet", sagte der Portugiese nach Schlusspfiff mit einem verschmitzten Lächeln.

Beste Szene: Vor dem ersten Treffer steht Ronaldo eine gefühlte Ewigkeit in der Luft.

Manchester City - Tottenham 4:3
17.04.19, Viertelfinale, Rückspiel

Highlights: Manchester City - Tottenham 4:3
Highlights: Manchester City - Tottenham 4:3

Der Spurs-Wahnsinn, erster Akt: "Meine Spieler sind Helden", meinte Mauricio Pochettino nach einem grandios unterhaltsamen Spiel, in der es vor allem in der ersten Halbzeit kaum Zeit zum Durchatmen gab. City war nach dem Treffer zum 4:2 auf Halbfinalkurs, ehe Fernando Llorente den Spieß zugunsten der Spurs umdrehte. Tief in der Nachspielzeit dann doch noch die vermeintliche Erlösung für die Hausherren - bis der Treffer nach VAR-Entscheid zurückgenommen wurde...

Beste Szene: Das zweite Tor von Son - einer von fünf Treffer in den ersten 21 Minuten.

Liverpool - Barcelona 4:0
07.05.19, Halbfinale, Rückspiel

Highlights: Liverpool - Barcelona 4:0
Highlights: Liverpool - Barcelona 4:0

Das Anfield hat schon das ein oder andere famose Spiel erlebt. Aber das, was das altehrwürdige Stadion dann geboten bekam, bezeichnete ein erfahrener Radio-Kommentator nach Schlusspfiff als "größten Abend in der Anfield-Geschichte". Auch ohne die Leistungsträger Mohamed Salah und Roberto Firmino drehten die Reds eine scheinbar aussichtslose Situation und versetzten Barcelona in kollektive Schockstarre.

Beste Szene: Die Finte von Trent Alexander-Arnold vor dem Eckball zum 4:0.

Ajax 2-3 Tottenham
08.05.19, Halbfinale, Rückspiel

Highlights: Ajax - Tottenham 2:3
Highlights: Ajax - Tottenham 2:3

Der Spurs-Wahnsinn, zweiter Akt: Nach der 0:1-Pleite im Hinspiel kassierte Tottenham in der ersten Halbzeit zwei weitere Gegentreffer und war quasi klinisch tot. Es folgte ein Comeback, welches dem unfassbaren Drehbuch vom Anfield am Abend zuvor in nichts nachstand. Es lief bereits die sechste Minute der Nachspielzeit, als Lucas Moura seinen lupenreinen Hattrick vervollständigte und die Spurs erstmals in ein Europapokalendspiel schoss.

Beste Szene: Lucas Mouras Dribbling auf engstem Raum vor dem zweiten Tor.

Oben