Infos zu den Viertel- und Halbfinalauslosungen der #UCL

Wann finden die Auslosungen statt? Wer ist dabei? Wie kann ich dabei sein? Hier gibt es alle wichtigen Informationen.

©UEFA via Getty Images

Wann und wo steigen die Auslosungen?

Die Viertel- und Halbfinal-Auslosungen in der UEFA Champions League werden am Freitag, den 15. März im Haus des europäischen Fußballs in Nyon, Schweiz vorgenommen. Die Auslosungszeremonie beginnt um 12 Uhr MEZ.

Welche Teams sind am Start?

Ajax fertigt Real Madrid ab
Ajax fertigt Real Madrid ab

Ajax (NED)
Barcelona (ESP)
Juventus (ITA)
Liverpool (ENG)
Manchester City (ENG)
Manchester United (ENG)
Porto (POR)
Tottenham (ENG)

Wie laufen die Auslosungen ab?

Es gibt keine Setzlisten und keinen Länderschutz; mögliche Einschränkungen werden im Vorfeld der Auslosung bekanntgegeben. Die Halbfinal-Auslosung folgt nach der Viertelfinal-Auslosung, womit die Teams ihren möglichen Weg bis ins Endspiel kennen.

Manchester City und Manchester United können ihr Heimspiel nicht an demselben Abend oder an aufeinanderfolgenden Tagen austragen. Sollte die Auslosung ergeben, dass beide Teams in der gleichen Woche Heimrecht haben, wird die Mannschaft mit dem schlechteren Abschneiden in der Vorsaison - in diesem Fall Manchester United - gemäß der Richtlinien für UEFA-Wettbewerbe getauscht. Ein möglicher Tauschvorgang für das Halbfinale aus eben genannten Gründen wird nach den Viertelfinals bestätigt.

Gibt es auch eine Auslosung für das Endspiel?

Ja, aus organisatorischen Gründen gibt es diese Auslosung, um das nominelle "Heimteam" im Finale zu bestimmen.

Wie kann ich die Auslosungen verfolgen?

Die Auslosungen werden per Live-Stream auf UEFA.com übertragen, den ganzen Tag über berichten wir auch auf  InstagramFacebook und  Twitter darüber.

Wann finden die Partien statt?

9./10. April: Viertelfinale, Hinspiele
16./17. April: Viertelfinale, Rückspiele
30. April/1. Mai: Halbfinale, Hinspiele
7./8. Mai: Halbfinale, Rückspiele

Samstag, 1. Juni: Finale – Estadio Metropolitano, Madrid

Alle Partien beginnen um 21 Uhr MEZ. Ausnahmen können von der UEFA-Administration vorgenommen werden.

Oben