Bayern - Ajax: Aufstellungen, Formkurve & Stimmen

Momentan führt Ajax noch die Gruppe E an, der FC Bayern würde dies beim Heimauftakt in der #UCL gerne ändern.

Niko Kovač stimmt sein Team auf das Duell mit Ajax ein
Niko Kovač stimmt sein Team auf das Duell mit Ajax ein ©AFP/Getty Images
  • Beide Teams starteten mit einem Sieg in die Gruppe E
  • Nach Patzer gegen Hertha - wie reagiert der FCB auf die erste Saisonpleite?
  • Kovač: "Vielleicht den Ball einfach mal über die Linie würgen"
  • Leon Goretzka ist wieder einsatzbereit
  • Ausführlicher Hintergrund zum Spiel

Mögliche Aufstellungen

©Getty Images

Bayern: Neuer - Kimmich, Boateng, Hummels, Alaba - Martínez, Robben, Müller, Thiago, Ribéry - Lewandowski
Es fehlen: Rafinha (Knöchel), Coman (Knöchel), Tolisso (Knie)

Ajax: Onana - Tagliafico, Blind, De Ligt, Mazraoui - De Jong, Neres, Schöne - Tadić, Huntelaar, Ziyech
Es fehlen: Bandé (Wade), Černý (Knie), Veltman (Knie)

FANTASY-FOOTBALL: TEAM ÄNDERN

Fantasy-Manager - die beliebtesten Spieler

Bayern: Joshua Kimmich (Abwehr - 6 Mio. Euro)
Ajax: Daley Blind (Abwehr - 5 Mio. Euro)

So funktioniert die neue #UCL-Saison

Hier geht es zu den Änderungen der UEFA Champions League

Letztes Pflichtspiel

Bayern - Hertha 0:2
Fortuna Sittard - Ajax 0:2

Formkurve*

Bayern: NUSSS
Ajax: SSNSS

*Alle Wettbewerbe, aktuelle Ergebnisse zuerst

Trainerstimmen

Niko Kovač, Bayern

©Getty Images

Der holländische Fußball genießt einen sehr hohen Stellenwert. Vieles was in Holland entwickelt wurde, kann in großen Klubs wiedergefunden werden, wie zum Beispiel in Barcelona oder hier bei Bayern. Ich bin einer, der davon mitgeprägt wurde und versuche auch, diese Elemente zu implementieren.

Egal ob der Gegner vorne attackiert oder sich zurückzieht, wir werden immer unsere Chancen kriegen. Es geht einzig und allein darum, wie wir die Situation zu Ende führen. Vielleicht würde ich mir wünschen, dass man den Ball einfach mal über die Linie würgt, das kann auch befreien. Die Qualität ist da, deswegen vertraue ich auch auf meine Jungs.

Erik ten Hag, Ajax

Natürlich wissen wir, wie schwer es wird. Aber bei Bayern gibt es auch Schwächen im Team. Wir müssen unseren Plan umsetzen und dann werden wir auch zu Chancen kommen.

Trotzdem ist Bayern der Favorit. Ich kenne die Mentalität hier. Wenn das Team unter Druck steht, kann es zu Höchstleistungen fähig sein.

Oben