Benfica - Bayern: Aufstellungen, Stimmen & Einschätzungen

In einer für den FC Bayern machbaren Gruppe wartet zum Auftakt ein portugiesischer Hexenkessel und das womöglich schwerste Spiel.

Arjen Robben und Franck Ribéry könnten in der Startelf der Bayern stehen
Arjen Robben und Franck Ribéry könnten in der Startelf der Bayern stehen ©Getty Images
  • Der härteste Gegner bisher? Bayern vor Standortbestimmung in Lissabon
  • Niko Kovač: "Wir werden unsere Chancen bekommen"
  • Bayern hat bisher alle Pflichtspiele gewonnen
  • Darf Renato Sanchez gegen seinen Ex-Klub ran?
  • Ausführlicher Hintergrund zum Spiel

Mögliche Aufstellungen

Benfica: Vlachodimos - Grimaldo, Jardel, Rúben Dias, André Almeida - Fejsa, Gedson Fernandes, Pizzi - Cervi, Salvio, Seferović
Es fehlen: Corchia (Knie), Jonas (Rücken), Krovinović (Knie)
Fraglich: Castillo (Oberschenkel)

Bayern: Neuer - Kimmich, Süle, Hummels, Alaba - Martínez - Robben, Sanches, James, Ribéry - Lewandowski
Es fehlen: Rafinha (Knöchel), Tolisso (Knie), Coman (Knöchel)
Fraglich: Goretzka (Hüfte), Thiago (Zeh) 

FANTASY-FOOTBALL: TEAM ÄNDERN

Fantasy-Manager - die beliebtesten Spieler

Benfica: Mile Svilar (Torwart, 4 Mio. Euro)
Bayern: Joshua Kimmich (Abwehr, 6 Mio. Euro)

So funktioniert die neue #UCL-Saison

Hier geht es zu den Änderungen der UEFA Champions League

Letztes Pflichtspiel

Nacional - Benfica 0:4
Bayern - Leverkusen 3:1

Formkurve*

Benfica: SSUUS
Bayern: SSSSN

*Alle Wettbewerbe, aktuelle Ergebnisse zuerst

Trainerstimmen

Niko Kovač glaubt an die Chancen seiner Bayern
Niko Kovač glaubt an die Chancen seiner Bayern©Getty Images

Niko Kovač, Bayern

Benfica ist Rekordmeister. Die letzte Saison ist nicht ideal verlaufen. Der Verein möchte wieder mit seinen Fans im Rücken angreifen. Es wird morgen nicht einfach. Wir werden aber vorbereitet sein.

Sie spielen sehr schnell und aggressiv. Benfica dominiert die Liga. Sie werden gut verteidigen, möchten aber natürlich zuhause attackieren und gewinnen. Wir werden unsere Chancen bekommen.

Rui Vitória, Benfica

Wir sind sehr entschlossen, dieses Spiel zu gewinnen. Wir müssen aber vor allem taktisch stark sein und klug spielen. Wir haben klare Vorstellungen davon, wie wir die Bayern bespielen wollen. Wir spielen aber gegen eine der besten Manschaften Europas. Das motiviert ist uns sehr. 

Oben