So läuft die Vorbereitung der UCL-Teilnehmer

Wir schauen uns die Vorbereitung der 26 Teams an, die bereits in der Gruppenphase der UEFA Champions League stehen.

©Getty Images

Atlético Madrid (ESP)

Vier Tage nach dem Spiel gegen Inter ging es im UEFA-Superpokal in Tallinn gegen Real Madrid, wo man sich mit 4:2 nach Verlängerung durchsetzen konnte. Am Montag starteten die Madrilenen mit einem Remis in Valencia in die spanische Liga.

26.07: Atlético - Arsenal 1:1 (3:1 n. E.) (Singapur)
30.07: Paris - Atlético 3:2 (Singapur)
05.08: Stuttgart - Atlético 1:1 (Stuttgart, Deutschland)
08.08: Cagliari - Atlético 0:1 (Cagliari, Italien)
11.08: Atlético - Inter 0:1 (Madrid, Spanien)

Barcelona (ESP)

In Tanger gewann Barcelona gegen Sevilla den spanischen Superpokal. Malcom, Lionel Messi und Rafinha trafen gegen die Boca Juniors im Kampf um die Joan-Gamper-Trophäe. Am 18. August startete Barcelona mit einem 3:0-Erfolg gegen Alavés in die Liga. Messi traf zweimal, Philippe Coutinho einmal.

29.07: Barcelona - Tottenham 2:2 (5:3 n. E.) (Pasadena, USA)
01.08: Barcelona - Roma 2:4 (Arlington, USA)
05.08: AC Milan - Barcelona 1:0 (Santa Clara, USA)
12.08: Barcelona - Sevilla 2:1 (Tangier, Marokko)
15.08: Barcelona - Boca Juniors (Barcelona, Spanien)

Bayern München (GER)

Im Spiel um den deutschen Superpokal wurde Eintracht Frankfurt mit 5:0 abgefertigt. Am 18. August gewannen die Münchner in der ersten Pokalrunde mühsam mit 1:0 gegen Viertligist Drochtersen/Assel, Robert Lewandowski gelang der entscheidende Treffer. Am Freitag spielt Bayern zum Ligaauftakt gegen Hoffenheim.

21.07: Bayern - Paris 3:1 (Klagenfurt, Österreich)
25.07: Juventus - Bayern 2:0 (Philadelphia, USA)
29.07: Bayern - Manchester City 2:3 (Miami, USA)
05.08: Bayern - Manchester United 1:0 (München, Deutschland)
12.08: Eintracht Frankfurt - Bayern 0:5 (Frankfurt, Deutschland)
15.08: Hamburg - Bayern 1:4 (Hamburg, Deutschland)

Dortmund schlug Manchester City
Dortmund schlug Manchester City©Getty Images

Borussia Dortmund (GER)

Dortmunds Saison begann am 20. August mit dem Pokalspiel bei Zweitligist Greuther Fürth, wo man sich erst in der Verlängerung zu einem 2:1-Sieg mühte. Sechs Tage später ist RB Leipzig zum Bundesliga-Auftakt zu Gast.

13.07: Austria Wien - Dortmund 0:1 (Wien, Austria)
20.07: Manchester City - Dortmund 0:1 (Chicago, USA)
22.07: Liverpool - Dortmund 1:3 (Charlotte, USA)
26.07: Dortmund - Benfica 2:2 (3:4 n. E.) (Pittsburgh, USA)
03.08: Dortmund - Rennes 1:1 (Altach, Österreich)
07.08: Dortmund - Napoli 1:3 (St. Gallen, Schweiz)
12.08: Dortmund - Lazio 1:0 (Essen, Deutschland)

Club Brugge (BEL)

Der Start in die heimische Liga verlief gut. Man schlug Eupen mit 5:2.

30.06: Torhout - Club Brugge 0:6 (Torhout, Belgien)
04.07: FCSB - Club Brugge 1:1 (Garderen, Belgien)
14.07: Hapoel Haifa - Club Brugge 1:3 (Deinze, Belgien)
18.07: Club Brugge - Mechelen 0:0 (Tongeren, Belgien)
22.07: Club Brugge - Standard Liège 2:1 (Brügge, Belgien)

CSKA Moskva (RUS)

Auch CSKA befindet sich bereits wieder im Ligabetrieb.

29.06: Admira Wacker Modling - CSKA Moskva 1:1 (Maria Enzerdorf, Österreich)
07.07: CSKA Moskva - FC København 1:4 (Dietersdorf bei Fürstenfield, Österreich)
11.07: Hamburg - CSKA Moskva 1:0 (Drassburg, Österreich)
15.07: CSKA Moskva - Beşiktaş 4:1 (Graz, Österreich)
21.07: CSKA Moskva - Yenisey (Moscow, Russland)
27.07: Lokomotiv Moskva - CSKA Moskva 0:1 n. V. (Nishny Novgorod, Russland)

Galatasaray (TUR)

Galatasaray startete mit einem 3:1 gegen Ankaragücü in die Liga, nachdem man zuvor im Kampf um den türkischen Superpokal gegen Akhisarspor im Elfmeterschießen den Kürzeren gezogen hatte. Am 2. Spieltag der Süper Lig folgte ein 1:0-Sieg gegen Göztepe.

13.07: Wil - Galatasaray 0:1 (Zurich, Schweiz)
18.07: Galatasaray - PSV Eindhoven 1:3 (Montreaux, Schweiz)
21.07: Galatasaray - Valencia 1:2 (Freibourg, Schweiz)
25.07: Sakaryaspor - Galatasaray 0:3 (Asapazari, Türkei)
28.07: Club Africain - Galatasaray 0:1 (Rades, Tunesien)
31.07: AEK Athens - Galatasaray 3:2 (Athens, Griechenland)
05.08: Galatasaray - Akhisarspor 1:1 n. V. (4:5 n. E.) (Konya, Türkei)

Hoffenheim (GER)

Hoffenheim startete am 18. August im DFB-Pokal mit einem souveränen 6:1 in Kaiserslautern in die neue Saison. Dem Brasilianer Joelinton gelangen dabei drei Treffer. Sechs Tage später geht es zum Ligaauftakt gegen Bayern.

13.07: Hoffenheim - Unterhaching 3:0 (Pocking, Deutschland)
21.07: Hoffenheim - Queens Park Rangers 2:2 (Eppingen, Deutschland)
28.07: Hoffenheim - Heerenveen 8:2 (Bruchsal, Deutschland)
04.08: Hoffenheim - Chievo 5:0 (Wels, Österreich)
11.08: Hoffenheim - Eibar 1:1 (Sinsheim, Deutschland)

Internazionale Milano (ITA)

Inter startet am 19. August mit einem 0:1 gegen Sassuolo in die Serie A.

14.07: Lugano - Inter 0:3 (Lugano, Schweiz)
18.07: Sion - Inter 2:0 (Sion, Schweiz)
21.07: Inter - Zenit 3:3 (Pisa, Italien)
24.07: Sheffield United - Inter 1:1 (Sheffield, England)
28.07: Chelsea - Inter 1:1, 5:4 i. E. (Nice, Frankreich)
04.08: Inter - Lyon 1:0 (Lecce, Italien)
11.08: Atlético - Inter 0:1 (Madrid, Spanien)

Juventus (ITA)

Juventus startete mit einem 3:2-Sieg gegen Chievo in die neue Saison, für das 1:0 hatte Sami Khedira gesorgt, der damit den ersten Treffer der neuen Serie-A-Saison erzielte. Ronaldo ging leer aus.

25.07: Juventus - Bayern 2:0 (Philadelphia, USA)
28.07: Benfica - Juventus 1:1 (2:4 n. E.) (Harrison, USA)
01.08: MLS All-Stars - Juventus 1:1 (3:5 n. E.) (Atlanta, USA)
04.08: Real Madrid - Juventus (Landover, USA)

Über 100.000 Zuschauer waren beim Spiel gegen Manchester United da
Über 100.000 Zuschauer waren beim Spiel gegen Manchester United da©Getty Images

Liverpool (ENG)

Liverpool glückte gegen West Ham United ein guter Einstand in die neue Premier-League-Saison. Die Truppe von Jürgen Klopp gewann mit 4:0, und auch das zweite Ligaspiel gegen Crystal Palace wurde gewonnen.

07.07: Chester - Liverpool 0:7 (Chester, England)
10.07: Tranmere Rovers - Liverpool 2:3 (Tranmere, England)
14.07: Bury - Liverpool 0:0 (Bury, England)
19.07: Blackburn Rovers - Liverpool 0:2 (Blackburn, England)
22.07: Liverpool - Dortmund 1:3 (Charlotte, USA)
25.07: Manchester City - Liverpool 1:2 (East Rutherford, USA)
28.07: Manchester United - Liverpool 1:4 (Ann Arbor, USA)
04.08: Liverpool - Napoli 5:0 (Dublin, Republik Irland)
07.08: Liverpool - Torino 3:1 (Liverpool, England)

Lokomotiv Moskva (RUS)

Auch Lokomotiv ist bereits wieder im Ligabetrieb. , zum Auftakt gab es einen 1:0-Sieg bei Krylya Sovetov

29.06: Austria Klagenfurt - Lokomotiv Moskva 1:1 (Bad Kleinkirchheim, Österreich)
03.07: Lokomotiv Moskva - Osijek 0:0 (Murau, Österreich)
13.07: Wolfsberger - Lokomotiv Moskva 0:0 (Wolfsberg, Österreich)
17.07: Lokomotiv Moskva - Vitesse 0:3 (Klagenfurt, Österreich)
21.07: Lokomotiv Moskva - Akhisar Belediyespor 2:1 (Bad Kleinkirchheim, Österreich)
27.07: Lokomotiv Moskva - CSKA Moskva 0:1 (n. V.) (Nishny Novgorod, Russland)

Lyon (FRA)

Start in die Ligue 1: 2:0-Heimsieg gegen Amiens, dann eine Niederlage in Reims.

13.07: Sion - Lyon 2:2 (Savièse, Schweiz)
21.07: Lyon - Fulham 4:0 (Bourgoin-Jallieu, Frankreich)
25.07: Huddersfield Town - Lyon 3:1 (Huddersfield, England)
28.07: Lyon - Wolfsburg 2:1 (Bourg-en-Bresse, Frankreich)
01.08: Benfica - Lyon 2:3 (Faro, Portugal)
04.08: Inter - Lyon 1:0 (Lecce, Italien)
07.08: Chelsea - Lyon 0:0, 5:4 i.E. (London, England)

Sergio Agüero erzielte im Wembley zwei Tore für City
Sergio Agüero erzielte im Wembley zwei Tore für City©Getty Images

Manchester City (ENG)

Für City begann die Titelverteidigung mit einem 2:0 bei Arsenal. Pep Guardiola und Co. hatten zuvor den FA Community Shield gegen Chelsea gewonnen. Es folgte ein 6:1 gegen Huddersfield, Agüero traf dabei dreimal.

20.07: Manchester City - Dortmund 0:1 (Chicago, USA)
25.07: Manchester City - Liverpool 1:2 (East Rutherford, USA)
28.07: Bayern - Manchester City 2:3 (Miami, USA)
05.08: Chelsea - Manchester City 0:2 (London, England)

Manchester United (ENG)

Nach der eher durchwachsenen Vorbereitung durfte sich United zum Premier-League-Auftakt über ein 2:1 gegen Leicester freuen, doch der nächste Rückschlag für José Mourinho folgte auf dem Fuß, denn am 2. Spieltag kassierte United eine 2:3-Schlappe in Brighton.

19.07: Club América - Manchester United 1:1 (Phoenix, USA)
22.07: San Jose - Manchester United 0:0 (Santa Clara, USA)
25.07: AC Milan - Manchester United 1:1 (8:9 n. E.)(Carson, USA)
28.07: Manchester United - Liverpool 1:4 (Ann Arbor, USA)
31.07: Manchester United - Real Madrid 2:1 (Miami, USA)
05.08: Bayern - Manchester United 1:0 (München, Deutschland)

Monaco (FRA)

Zum Ligue 1-Auftakt gab es einen 3:1-Erfolg gegen Nantes, gefolgt von einem 0:0 gegen LOSC.

07.07: Wisła Kraków - Monaco 1:1 (5:4 n. E.)(Krakow, Polen)
08.07: Ruch Chorzów - Monaco 0:3 (Krakow, Polen)
14.07: Cercle Brugge - Monaco 2:3 (Bruges, Belgien)
21.07: Paderborn - Monaco 3:2 (Paderborn, Deutschland)
25.07: Bochum - Monaco 2:2 (Verl, Deutschland)
28.07: Hamburg - Monaco 3:1 (Hamburg, Deutschland)
04.08: Paris - Monaco 4:0 (Shenzen, China)

Napoli (ITA)

Am 18. August gab es zum Start in die neue Serie A-Saison bei Lazio einen 2:1-Sieg, Arkadiusz Milik und Lorenzo Insigne waren die Torschützen.

14.07: Napoli -Gozzano 4:0 (Dimaro, Italien)
22.07: Napoli - Carpi 5:1 (Trento, Italien)
29.07: Napoli - Chievo 2:0 (Trento, Italien)
04.08: Liverpool - Napoli 5:0 (Dublin, Republik Irland)
07.08: Dortmund - Napoli 1:3 (St. Gallen, Schweiz)
11.08: Wolfsburg - Napoli 3:1 (Wolfsburg, Deutschland)

Paris gewann gegen Moncao den französischen Superpokal
Paris gewann gegen Moncao den französischen Superpokal©Getty Images

Paris Saint-Germain (FRA)

Caen war der erste Gegner für Paris in der neuen Ligue 1-Saison und die Mannschaft bescherte Thomas Tuchel einen gelungenen Einstand. Beim 3:0-Heimerfolg durfte Timothy Weah sein erstes Tor bei den Profis bejubeln. Es folgte ein 3:1-Erfolg in Guingamp, Neymar per Elfmeter und zweimal der eingewechselte Kylian Mbappé waren die Torschützen.

11.07: Paris - Sainte-Geneviève 1:0 (Saint-Germain-en-Laye, Frankreich)
15.07: Paris - Chambly 2:4 (Saint-Germain-en-Laye, Frankreich)
21.07: Bayern - Paris 3:1 (Klagenfurt, Österreich)
28.07: Arsenal - Paris 5:1 (Kallang, Singapur)
30.07: Paris - Atlético Madrid 3:2 (Kallang, Singapur)
04.08: Paris - Monaco 4:0 (Shenzen, China)

Porto (POR)

Zum Auftakt in die Liga schlug Porto Chaves mit 5:0, Vincent Aboubakar traf zweimal. Es folgte ein 3:2-Erfolg in Belenenses.

07.07: Porto - Espinho 4:0 (Olival, Portugal)
11.07: Porto - Varzim 8:0 (Olival, Portugal)
14.07: Porto - Académica 3:0 (Olival, Portugal)
17.07: Portimonense - Porto 2:1 (Portimão, Portugal)
20.07: Porto - Lille LOSC 1:2 (Algarve, Portugal)
22.07: Porto - Everton 1:0 (Algarve, Portugal)
25.07: Porto - Farense 2:0 (Lagos, Portugal)
28.07: Porto - Newcastle United 0:0 (Porto, Portugal)
04.08: Porto - Aves 3:1 (Aveiro, Portugal)

Real Madrid (ESP)

Am 15. August verlor Real im UEFA-Superpokal in Tallinn mit 2:4 nach Verlängerung gegen Atlético. Am 19. August startete man mit einem 2:0-Sieg gegen Getafe in die Liga. Dani Carvajal und Gareth Bale trafen im Spiel 1 nach Cristiano Ronaldos Abgang.

31.07: Manchester United - Real Madrid 2:1 (Miami, USA)
04.08: Real Madrid - Juventus 3:1 (Landover, USA)
07.08: Real Madrid - Roma 2:1 (East Rutherford, USA)
11.08: Real Madrid - AC Milan 3:1 (Madrid, Spanien)

Roma (ITA)

Zum Saisonauftakt in der Serie A gab es für die Roma einen 1:0-Sieg bei Torino, Edin Džeko traf per Volleyschuss auf Vorlage von Debütant Justin Kluivert.

14.07: Latina - Roma 0:9 (Latina, Italien)
20.07: Roma - Avellino 1:1 (Frosinone, Italien)
25.07: Roma - Spurs 1:4 (San Diego, USA)
31.07: Barcelona - Roma 2:4 (Arlington, USA)
07.08: Real Madrid - Roma 2:1 (East Rutherford, USA)

Schalke (GER)

Knaller der S04-Sommerpause: Domenico Tedesco hat bis 2022 verlängert. Die Saison für Schalke begann mit einem 2:0-Sieg im DFB-Pokal in Schweinfurt. Der erste Gegner in der Bundesliga am 25. August ist Wolfsburg.

05.07: Southampton - Schalke 3:3 (Kunshan, China)
11.07: Hebei China Fortune - Schalke 1:3 (Langfang, China)
21.07: Schwarz-Weiss Essen - Schalke 0:1 (Essen, Deutschland)
29.07: Erzgebirge Aue - Schalke 1:0 (Aue, Deutschland)
05.08: Angers - Schalke 0:1 (Mittersill, Österreich)
11.08: Schalke - Fiorentina 3:0 (Gelsenkirchen, Deutschland)

Shakhtar Donetsk (UKR)

Shakhtar ist in der Ukraine bereits in den Ligabetrieb gestartet.

26.06: Brøndby - Shakhtar 2:3 (Kufstein, Österreich)
30.06: CSKA-Sofia - Shakhtar 0:0 (Kufstein, Österreich)
05.07: Austria Wien - Shakhtar 0:3 (Villach, Österreich)
09.07: Vitesse - Shakhtar 1:4 (Sankt Veit an der Glan, Österreich)
12.07: Beşiktaş - Shakhtar 0:0 (Wolfsberg, Österreich)
21.07: Shakhtar - Dynamo Kyiv 0:1 (Odessa, Ukraine)

Die Spurs spielten gegen Barcelona 2:2-Unentschieden, mussten sich aber im Elfmeterschießen geschlagen geben
Die Spurs spielten gegen Barcelona 2:2-Unentschieden, mussten sich aber im Elfmeterschießen geschlagen geben©Getty Images

Tottenham Hotspur (ENG)

Vor einer Woche feierten die Spurs beim 2:1 in Newcastle einen Auftaktdreier in der Premier League, gefolgt von einem 3:1-Heimerfolg gegen Fulham. Harry Kane traf dabei ebenso wie Neuzugang Lucas Moura.

18.07: Spurs - Southend 6:0 (Enfield, England)
21.07: Spurs - Brentford 2:1 (Enfield, England)
25.07: Roma - Spurs 1:4 (San Diego, USA)
28.07: Barcelona - Spurs 2:2 (5:3 n. E.) (Pasadena, USA)
31.07: Spurs - AC Milan 1:0 (Minneapolis, USA)
04.08: Girona - Spurs 4:1 (Girona, Spanien)

Valencia (ESP)

Am 20. August starten die Spanier zuhause gegen Atlético in die Liga.

21.07: Galatasaray - Valencia 1:2 (Fribourg, Schweiz)
24.07: Valencia - Lausanne-Sport 0:0 (Lens, Frankreich)
28.07: PSV Eindhoven - Valencia 2:1 (Eindhoven, Niederlande)
01.08: Leicester City - Valencia 1:1 (Leicester, England)
04.08: Everton - Valencia 2:3 (Liverpool, England)
11.08: Valencia - Bayer Leverkusen (Valencia, Spanien)

Viktoria Plzeň (CZE)

Plzeň ist bereits in die neue Saison gestartet.

19.06: Doubravka - Plzeň 0:7 (Senec, Tschechische Republik)
23.06: Klatovy - Plzeň 0:6 (Klatovy, Tschechische Republik)
27.06: Sokolov - Plzeň 0:2 (Mariánské Lázně, Tschechische Republik)
01.07: České Budějovice - Plzeň 3:4 (Přeštice, Tschechische Republik)
06.07: Plzeň -Terek Grozny 4:0(Westendorf, Österreich)
10.07: Wacker Innsbruck - Plzeň 0:2 (Westendorf, Österreich)
14.07: Plzeň - Dynamo Kyiv 0:2 (Schwaz, Österreich)
25.07: Plzeň - Jiskra Domažlice 10:1 (Luční, Tschechische Republik)

Oben