Varane holt das Double aus Königsklasse und WM

Raphaël Varane hat als neunter Spieler das Kunststück vollbracht, im gleichen Jahr die UEFA Champions League und die FIFA-Weltmeisterschaft zu gewinnen.

Raphaël Varane feiert mit dem WM-Pokal
Raphaël Varane feiert mit dem WM-Pokal ©Getty Images

Frankreich hat die FIFA-Weltmeisterschaft 2018 gewonnen, ein Franzose darf besonders stolz sein: Real Madrids Verteidiger Raphaël Varane hat es als erst neunter Spieler in der Geschichte geschafft, im gleichen Jahr die UEFA Champions League und die WM zu gewinnen.

Doublesieger: Königsklasse und WM

1974: Sepp Maier, Paul Breitner, Hans-Georg Schwarzenbeck, Franz Beckenbauer, Gerd Müller, Uli Hoeneß (Bayern München & Deutschland)
1998: Christian Karembeu (Real Madrid & Frankreich)
2002: Roberto Carlos (Real Madrid & Brasilien)
2018: Raphaël Varane (Real Madrid & France)

Sami Khedira holte 2014 mit Real Madrid UEFA Champions League, hatte allerdings Pech, dass er sich beim Aufwärmen für das Finale der FIFA-WM gegen Argentinien verletzte und zusehen musste. In unserer Liste werden nur Spieler aufgeführt, die in beiden Endspielen zum Einsatz kamen

Doublesieger: Königsklasse und EURO

Juan Mata und Fernando Torres triumphieren 2012
Juan Mata und Fernando Torres triumphieren 2012©Getty Images

1964 : Luis Suárez (Inter Mailand & Spanien)
1988:
Hans van Breukelen, Ronald Koeman, Berry van Aerle, Gerald Vanenburg (PSV & Niederlande)
2012: Fernando Torres, Juan Mata (Chelsea & Spanien)
2016: Cristiano Ronaldo, Pepe (Real Madrid & Portugal)

Eine Handvoll Spieler erlebte ein ähnlich bittersüßes Schicksal wie Khedira. Wim Kieft holte 1988 den Pokal der europäischen Meistervereine, saß im Endspiel der UEFA-Europameisterschaft 1988 aber nur auf der Bank.

Real Madrids Nicolas Anelka erging es 2000 mit Frankreich ebenso, während Mannschaftskollege Christian Karembeu es ein klein wenig schlimmer erwischte, denn im Finale der UEFA Champions League 2000 und der UEFA EURO 2000 kam er jeweils nicht zum Einsatz. Aber zwei Jahre zuvor, 1998, hatte er die UEFA Champions League und die WM bestritten und gewonnen.

Oben