Ronaldo, Messi ... wer ist nächstbester Torjäger in der Champions League?

Cristiano Ronaldo und Lionel Messi sind von einem anderen Planeten, wenn es um Tore in der UEFA Champions League geht - aber welche derzeit aktiven Spieler kommt dem Duo am nächsten?

©UEFA.com

Das Duell zwischen Cristiano Ronaldo und Lionel Messi hat die Fußballwelt im letzten Jahrzehnt elektrisiert, vor allem in der UEFA Champions League. Ronaldo hat vergangene Saison als erster die Marke von 100 Toren in der Königsklasse erreicht und es scheint nur eine Frage der Zeit zu sein, wann in dieser Saison auch Messi diese Hürde überspringt. Zusammen bringen sie es auf 208 Treffer in der UEFA Champions League, fast genauso viele wie die nächsten fünf Spieler zusammen!

Karim Benzema beim Torjubel
Karim Benzema beim Torjubel©AFP/Getty Images

Karim Benzema ist der einzige andere derzeit aktive Spieler, der öfter als 50 Mal in der UEFA Champions League getroffen hat. Es ist mittlerweile fast zwölf Jahre her, als der Franzose bei seinem Debüt für Lyon gegen Rosenborg traf.

Hinter ihm liegen der verletzte Zlatan Ibrahimović, Robert Lewandowski und Thomas Müller, sie alle bringen es auf 40 oder mehr Treffer. Dahinter tut sich dann eine große Lücke auf. Der einzige Spieler in den Top 10, der 25 Jahre oder jünger ist, ist Neymar mit 25 Toren.

Die besten Torjäger unter den aktuell aktiven Spielern
111 Cristiano Ronaldo (Alter: 32)
97 Lionel Messi (30)
51 Karim Benzema (29)
48 Zlatan Ibrahimović (36)
41 Robert Lewandowski (29)
40 Thomas Müller (28)
29 Sergio Agüero (29)
29 Edinson Cavani (30)
29 Arjen Robben (33)
25 Neymar (25)
19 Cesc Fàbregas (30)
19 Luis Suárez (30)
19 Gonzalo Higuaín (29)

Die besten Torjäger aller Zeiten
111 Cristiano Ronaldo
97 Lionel Messi
71 Raúl González
56 Ruud van Nistelrooy
51 Karim Benzema
50 Thierry Henry

Oben