UCL-Auslosungen am Montag im Livestream zu sehen

Am Montag werden die Auslosungen der ersten und zweiten Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League 2017/18 in Nyon ab 12 Uhr MEZ per Live-Stream auf UEFA.com zu sehen sein.

©Getty Images for UEFA

Am Montag werden die Auslosungen der ersten und zweiten Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League 2017/18 in Nyon ab 12 Uhr MEZ per Live-Stream auf UEFA.com zu sehen sein. Die Setzlisten für beide Auslosungen werden, einschließlich aller Einschränkungen, vor der Zeremonie bestätigt werden. 

Die Teilnehmer

  • Erste Qualifikationsrunde

Gesetzt
The New Saints (WAL)
Linfield (NIR)
Víkingur (FRO)
Hibernians (MLT)
FC Santa Coloma (AND)

Ungesetzt
Alashkert (ARM)
La Fiorita (SMR)
Europa (GIB)
FCI Tallinn (EST)
Trepça '89 (KOS)

  • Zweite Qualifikationsrunde

Gruppe 1
Gesetzt
Salzburg (AUT)
Ludogorets Razgrad (BUL)
APOEL (CYP)
Qarabağ (AZE)
Partizan (SRB)

Ungesetzt
Žalgiris (LTU)
Sieger der ersten Qualifikationsrunde
Dudelange (LUX)
Budućnost Podgorica (MNE)
Samtredia (GEO)

Gruppe 2
Gesetzt
København (DEN)
BATE Borisov (BLR)
Astana (KAZ)
Rijeka (CRO)
Sheriff (MDA)
Hapoel Beer-Sheva (ISR)

Ungesetzt
Žilina (SVK)
Kukës (ALB)
Sieger der ersten Qualifikationsrunde
Budapest Honvéd (HUN)
Sieger der ersten Qualifikationsrunde
Spartaks Jūrmala (LVA)

Gruppe 3
Gesetzt
Celtic (SCO)
Legia Warszawa (POL)
Maribor (SVN)
Malmö (SWE)
Rosenborg (NOR)
FH Hafnarfjördur (ISL)

Ungesetzt
Dundalk (IRL)
Vardar (MKD)
Zrinjski (BIH)
Sieger der ersten Qualifikationsrunde
Sieger der ersten Qualifikationsrunde
IFK Mariehamn (FIN)

Die Liste der Klubs ist provisorisch und muss von der UEFA noch abschließend bestätigt werden.

Ablauf der Auslosung

Erste Qualifikationsrunde

  • Die Teams werden in zwei Töpfe aufgeteilt, die besser platzierten Mannschaften sind gesetzt. Die Kugeln mit den gesetzten Klubs befinden sich in einem Topf, die Kugeln mit den ungesetzten Vereinen in einem anderen. Aus jedem Topf wird eine Kugel entnommen und in einen leeren Topf gegeben, wo durchgemischt wird. Das Team, das als erstes gezogen wird, hat im Hinspiel Heimrecht.
  • Die Partien steigen am 27./28. Juni und 4./5. Juli.

Zweite Qualifikationsrunde

  • Die Teams werden in zwei Töpfe aufgeteilt, die besser platzierten Mannschaften sind gesetzt. Zudem könnten sie auch noch in verschiedene geografische Gruppen aufgeteilt werden. Die Kugeln mit den gesetzten Klubs einer Untergruppe befinden sich in einem Topf, die Kugeln mit den ungesetzten Vereinen der gleichen Gruppe in einem anderen. 
  • Aus jedem Topf wird eine Kugel entnommen und in einen leeren Topf gegeben, wo durchgemischt wird. Das Team, das als erstes gezogen wird, hat im Hinspiel gegen die als zweite gezogene Mannschaft Heimrecht.

WEG NACH KIEW: KOMPLETTER KALENDER 2017/18

Oben