Ronaldo überholt Messi und ist wieder Top-Torschütze

Nachdem er mit seinen zwei Treffern im Endspiel Lionel Messi überholte, ist Cristiano Ronaldo zum fünften Mal in Folge Top-Torschütze in der UEFA Champions League.

Cristiano Ronaldo feiert sein zwölftes Tor in dieser Saison
Cristiano Ronaldo feiert sein zwölftes Tor in dieser Saison ©Getty Images

Nachdem er im Endspiel Lionel Messi überholte, ist Cristiano Ronaldo zum fünften Mal in Folge Top-Torschütze in der UEFA Champions League. Mit seinen zwei Treffern bei Real Madrids 4:1-Finalsieg gegen Juventus in Cardiff kommt er jetzt auf zwölf Tore.

Vor Barcelonas Aus im Viertelfinale kam Messi auf elf Tore. Ronaldo hatte dadurch genug Zeit, um bis auf einen Treffer an ihn heranzurücken, wobei er zum ersten Spieler avancierte, der 100 Tore in der UEFA Champions League und insgesamt in UEFA-Klubwettbewerben erzielen konnte. Durch seinen Doppelpack in der Hauptstadt von Wales wurde der Portugiese zum sechsten Mal entweder gemeinsam oder alleine Top-Torschütze – inklusive fünf Mal in Folge in den letzten fünf Spielzeiten – und führt auch mit 105:94 Toren in der UEFA Champions League gegen Messi. Das letzte Mal, dass keiner der beiden die Torjägerkrone holte, war 2006/07.

Zu denen, die ihnen auf den Fersen lagen, gehörte auch Monacos Teenager-Sensation Kylian Mbappé, der alle seine Treffer in der K.-o.-Phase erzielte. Aber auch in dieser Statistik konnte Ronaldo ihn schlagen, der mit zehn Treffern in K.-o.-Duellen einen neuen Rekord aufstellte.

Unter den besten Vorlagengebern steht Neymar dieses Jahr mit acht Assists alleine an der Spitze, dazu schoss er vier Tore. Ronaldo bereitete sechs Treffer vor.

Top-Torschützen UEFA Champions League 2016/17
Cristiano Ronaldo (Real Madrid) 12
Lionel Messi (Barcelona) 11
Edinson Cavani (Paris Saint-Germain) 8
Robert Lewandowski (Bayern München) 8
Pierre-Emerick Aubameyang (Paris Saint-Germain) 7
Antoine Griezmann (Atlético Madrid) 6
Kylian Mbappé (Monaco) 6

Top-Vorlagengeber UEFA Champions League 2016/17
Neymar (Barcelona) 8
Cristiano Ronaldo (Real Madrid) 6
Ousmane Dembélé (Borussia Dortmund) 5
Eduardo Salvio (Benfica) 4
Raheem Sterling (Manchester City) 4
Thomas Lemar (Monaco) 4

Top-Torschützen der UEFA Champions League nach Saison
2016/17: Cristiano Ronaldo (Real Madrid) 12
2015/16
: Cristiano Ronaldo (Real Madrid) 16
2014/15: Lionel Messi (Barcelona), Neymar (Barcelona), Cristiano Ronaldo (Real Madrid) 10
2013/14: Cristiano Ronaldo (Real Madrid) 17
2012/13: Cristiano Ronaldo (Real Madrid) 12
2011/12: Lionel Messi (Barcelona) 14
2010/11: Lionel Messi (Barcelona) 12
2009/10: Lionel Messi (Barcelona) 8
2008/09: Lionel Messi (Barcelona) 9
2007/08: Cristiano Ronaldo (Manchester United) 8
2006/07: Kaká (AC Milan) 10
2005/06: Andriy Shevchenko (AC Milan) 9
2004/05: Ruud van Nistelrooy (Manchester United) 8
2003/04: Fernando Morientes (Monaco) 9
2002/03: Ruud van Nistelrooy (Manchester United) 12
2001/02: Ruud van Nistelrooy (Manchester United) 10
2000/01: Raúl González (Real Madrid) 7
1999/2000: Mário Jardel (Porto), Rivaldo (Barcelona), Raúl González (Real Madrid) 10
1998/99: Andriy Shevchenko (Dynamo Kyiv), Dwight Yorke (Manchester United) 8
1997/98: Alessandro Del Piero (Juventus) 10
1996/97: Milinko Pantić (Atlético Madrid) 5
1995/96: Jari Litmanen (Ajax) 9
1994/95: George Weah (Paris Saint-Germain) 7
1993/94: Ronald Koeman (Barcelona), Wynton Rufer (Werder Bremen) 8
1992/93: Romário (PSV Eindhoven) 7

Top-Torschützen der UEFA Champions League
Cristiano Ronaldo (Manchester United, Real Madrid) 105
Lionel Messi (Barcelona) 94
Raúl González (Real Madrid, Schalke) 71
Ruud van Nistelrooy (PSV Eindhoven, Manchester United, Real Madrid) 56
Karim Benzema (Lyon, Real Madrid) 51
Thierry Henry (Monaco, Arsenal, Barcelona) 50
Zlatan Ibrahimović (Ajax, Juventus, Internazionale Milano, Barcelona, AC Milan, Paris Saint-Germain) 48
Andriy Shevchenko (Dynamo Kyiv, AC Milan, Chelsea) 48
Filippo Inzaghi (Juventus, AC Milan) 46
Didier Drogba (Marseille, Chelsea, Galatasaray) 44
Alessandro Del Piero (Juventus) 42

• Alle UEFA Champions League Statistiken erst ab der Gruppenphase

Top-Torschützen im Europapokal (inkl. Qualifikation)
Cristiano Ronaldo (Manchester United, Real Madrid) 106
Lionel Messi (Barcelona) 94
Raúl González (Real Madrid, Schalke) 71
Ruud van Nistelrooy (PSV Eindhoven, Manchester United, Real Madrid) 60
Andriy Shevchenko (Dynamo Kyiv, AC Milan, Chelsea) 59
Karim Benzema (Lyon, Real Madrid) 51
Thierry Henry (Monaco, Arsenal, Barcelona) 51
Filippo Inzaghi (Juventus, AC Milan) 50
Alfredo Di Stéfano (Real Madrid) 49
Zlatan Ibrahimović (Ajax, Juventus, Internazionale Milano, Barcelona, AC Milan, Paris Saint-Germain) 49
Eusébio (Benfica) 47
Didier Drogba (Marseille, Chelsea, Galatasaray) 44
Alessandro Del Piero (Juventus) 44

Oben