Celtic tritt erlauchtem Kreis bei

Celtic gewann 2:0 gegen Hearts und avancierte zum ersten schottischen Team seit 1898/99, das eine komplette Ligasaison ohne Pleite blieb. Wir ziehen vor den ungeschlagenen Mannschaften des 21. Jahrhunderts den Hut.

Celtic beendete die Saison ungeschlagen
Celtic beendete die Saison ungeschlagen ©Getty Images

Celtic ist als erstes Team seit den Rangers 1898/99 eine komplette Ligasaison in Schottland ungeschlagen geblieben, København in Dänemark könnte diesem Beispiel in der laufenden Saison noch folgen. UEFA.com zieht vor den ungeschlagenen Mannschaften des 21. Jahrhunderts den Hut.

Celtic ist das 29. Team, das im 21. Jahrhundert in einer kompletten Saison ungeschlagen blieb. Das war ihnen zuletzt in der Spielzeit 1897/98 gelungen, als es noch zwei Punkte für einen Sieg gab (18 Spiele, 15 Siege, 3 Remis, 56:13 Tore, 33 Punkte).

• In vier der acht Topligen Europas (laut UEFA-Koeffizienten) konnte seit der UEFA-Gründung 1954 noch kein Team eine Saison ungeschlagen beenden: In Spanien, Frankreich, Russland und im wiedervereinigten Deutschland.

Crvena Zvezdas Team von 2007/08 (33 Spiele, 21 Siege, 12 Remis, 65:22 Tore, 75 Punkte) ist die einzige Truppe, die in einer kompletten Saison ungeschlagen blieb, aber NICHT Meister wurde, am Ende lang man fünf Punkte hinter dem Belgrader Rivalen Partizan.

Teams, die im 21. Jahrhundert in Ligen, die an die UEFA angegliedert sind*, ungeschlagen geblieben sind:

Andorra: Constellació Esportiva (1999/00: 12 Spiele, 12 Siege, 71:6 Tore, 36 Punkte)
Armenien: Pyunik (2003: 28 Spiele, 23 Siege, 5 Remis, 87:11 Tore, 74 Punkte)
Bulgarien: CSKA Sofia (2007/08: 30 Spiele, 24 Siege, 6 Remis, 53:11 Tore, 78 Punkte)
Kroatien: Dinamo Zagreb (2014/15: 36 Spiele, 26 Siege, 10 Remis, 85:21 Tore, 88 Punkte)
Zypern: Apollon Limassol (2005/06: 26 Spiele, 19 Siege, 7 Remis, 68:24 Tore, 64 Punkte)
Anorthosis Famagusta (2007/08: 32 Spiele, 20 Siege, 12 Remis, 58:19 Tore, 72 Punkte)
Tschechische Republik: Sparta Praha (2009/10: 30 Spiele, 16 Siege, 14 Remis, 42:14 Tore, 62 Punkte)
England: Arsenal (2003/04: 38 Spiele, 26 Siege, 12 Remis, 73:26 Tore, 90 Punkte)
Estland: Flora Tallinn (2003: 28 Spiele, 24 Siege, 4 Remis, 105:21 Tore, 76 Punkte)
Gibraltar: **Lincoln (2009/10: 18 Spiele, 17 Siege, 1 Remis, 67:12 Tore, 52 Punkte)
**Lincoln (2010/11: 20 Spiele, 16 Siege, 4 Remis, 72:22 Tore, 52 Punkte)
**Lincoln (2011/12: 20 Spiele, 17 Siege, 3 Remis, 82:18 Tore, 54 Punkte)
Lincoln (2012/13: 15 Spiele, 13 Siege, 2 Remis, 68:13 Tore, 41 Punkte)
Lincoln (2013/14: 14 Spiele, 11 Siege, 3 Remis, 66:6 Tore, 36 Punkte)
Ungarn: Debrecen (2011/12: 30 Spiele, 22 Siege, 8 Remis, 64:18 Tore, 74 Punkte)
Island: Stjarnan (2014: 22 Spiele, 15 Siege, 7 Remis, 42:21 Tore, 52 Punkte)
Italien: Juventus (2011/12: 38 Spiele, 23 Siege, 15 Remis, 68:20 Tore, 84 Punkte)
Malta: Valletta (2010/11: 28 Spiele, 18 Siege, 10 Remis, 59:17 Tore, 42 Punkte)
Moldawien: Sheriff (2006/07: 36 Spiele, 28 Siege, 8 Remis, 70:7 Tore, 92 Punkte)
Norwegen: Rosenborg (2010: 30 Spiele, 19 Siege, 11 Remis, 58:24 Tore, 68 Punkte)
Portugal: Porto (2010/11: 30 Spiele, 27 Siege, 3 Remis, 73:16 Tore, 84 Punkte)
Porto (2012/13: 30 Spiele, 24 Siege, 6 Remis, 70:14 Tore, 78 Punkte)
Schottland: Celtic (2016/17: 38 Spiele, 34 Siege, 4 Remis, 106:25 Tore, 106 Punkte)
Serbien: Partizan*** (2004/05: 30 Spiele, 25 Siege, 5 Remis, 81:20 Tore, 80 Punkte)
Crvena zvezda (2007/08: 33 Spiele, 21 Siege, 12 Remis, 65:22 Tore, 75 Punkte)
Partizan (2009/10: 30 Spiele, 24 Siege, 6 Remis, 63:14 Tore, 78 Punkte)
Ukraine: Shakhtar (2001/02: 26 Spiele, 20 Siege, 6 Remis, 49:10 Tore, 66 Punkte)
Dynamo Kyiv (2006/07: 30 Spiele, 22 Siege, 8 Remis, 67:23 Tore, 74 Punkte)
Dynamo Kyiv (2014/15: 26 Spiele, 20 Siege, 6 Remis, 65:12 Tore, 66 Punkte) 

* ab der Saison 1999/2000
** Gibraltar ist erst seit 2013 volles UEFA-Mitglied
*** Titel wurde in Serbien und Montenegro gewonnen

Oben