Champions Gallery in Mailand eröffnet

Die UEFA Champions Gallery in Mailand ist für alle Fußballfans eröffent. Mehr als sechs Jahrzehnte des europäischen Klubfußballs werden hier präsentiert, bei der Eröffnung gab sich die Kicker-Prominenz die Klinke in die Hand.

Ehemalige Stars des AC Milan und von Inter Mailand haben gemeinsam die UEFA Champions Gallery eröffnet, die eine der Hauptattraktionen des UEFA Champions Festivals in Mailand und bis Sonntag, den 29. Mai kostenlos zugänglich ist.

Massimo Ambrosini, Ivan Córdoba, Cafu und Dejan Stanković erzählten bei der offiziellen Eröffnung Geschichten aus ihrer Spielerzeit. Die Eröffnungsrede hielt Giorgio Marchetti, der UEFA-Wettbewerbsdirektor.

Die Ausstellung feiert mehr als sechs Jahrzehnte des europäischen Klubfußballs in der Königsklasse, mit dabei auch Patrizia Panico, die Finalbotschafterin der UEFA Women's Champions League.

Klicken Sie auf den Video-Button, um einen kleinen Eindruck von der Champions Gallery zu erhalten.

Oben