Legenden promoten die Champions-Galerie

Einige der größten Namen des Mailänder Fußballs feiern die Geschichte der Stadt im Europapokal und helfen dabei, die UEFA Champions-Galerie zu promoten.

Esteban Cambiasso im Gespräch mit UEFA.com
Esteban Cambiasso im Gespräch mit UEFA.com ©UEFA.com

Haben Sie sich je gefragt, was Franco Baresi über seinen Platz in der Geschichte des wichtigsten Vereinswettbewerbs der Welt denkt? Oder was Sandro Mazzola über La Grande Inter sagt, das Mitte der 60er-Jahre seine Blütezeit erlebte.

Sie haben die Chance, es in der nächsten Woche herauszufinden, weil Legenden des AC Milan und von Internazionale Milano ihren Beitrag leisten zu einer Videoserie, die die UEFA Champions-Galerie promotet. Die Ausstellung großer Bilder aus der europäischen Fußballgeschichte ist vom Donnerstag, 26. Mai, bis zum Sonntag, 29. Mai, zu sehen. Sie schaut auch zurück auf die besten Situationen im UEFA-Frauenpokal bzw. der UEFA Women’s Champions League.

Besucher der Galerie erfahren ein interaktives Erlebnis mit Videoclips und allen Trikots der 32 Mannschaften, die in dieser Saison in der Gruppenphase der UEFA Champions League dabei waren.

Ein kleiner Auszug:

Wir wollen nicht alles verraten, aber hier gibt es einen Vorgeschmack:

"Ich kann nicht beschreiben, wie glücklich ich bin oder wie die Gefühle nach einem Tor in der Champions League sind. Es ist ganz schön wunderbar." – Zlatan Ibrahimović

"Wir haben in diesen Jahren mit Milan etwas Besonderes erreicht. Ich hatte zwei unglaubliche Jahre, als wir auf internationaler Bühne alles gewonnen haben." – Franco Baresi

"Es war für mich wie in einem Traum. Wir hatten gerade die Champions League gewonnen. Ich hatte das Glück, ein Tor zu erzielen. 50.000 Menschen haben uns zugesehen. Das war magisch." – Camille Abily

Um mehr von den Legenden zu hören, klicken Sie bitte auf den Videoplayer.

Oben